Gloria & Gloriette - Die Kamera











Zum unserem aktuellen Programm

Captain Fantastic

Eine Utopie, die in der Gegenwart spielt ist Matt Ross' „Captain Fantastic“, ein Film über eine Außenseiterfamilie, der die Grenzen der Individualität auslotet. Viggo Mortensen brilliert einmal mehr als Vater, der seine sechs Kinder fern der Zivilisation zu frei denkenden, autarken Personen erziehen will, dabei aber übersieht, dass er zunehmend einem Sektenanführer ähnelt. (programmkino.de)


26.08.1616:40GLORIA

Die fast perfekte Welt der Pauline

Sie könnte keiner Maus etwas zuleide tun, und doch erschreckt die als Alleinunterhalterin bei Kindergeburts- und Seniorennachmittagen ihren Lebensunterhalt verdienende Pauline eines Tages einen Mann derart, dass der in ein Koma fällt. Von Schuldgefühlen geplagt besucht sie ihn täglich im Krankenhaus, nistet sich in seiner Wohnung ein, übernimmt gar seinen Platz an einer Musikschule. Amüsant, charmant und ein kleines bisschen verrückt ist diese leichte Komödie von Regiedebütantin Marie Belhomme...(programmkino.de)


26.08.1618:30GLORIETTE

Frühstück bei Monsieur Henri

Am Freitag, 26.08. verlosen wir "Monsieur-Henri" - Fan - T-Shirts.

Wären mehr Menschen wie Monsieur Henri (Claude Brasseur), hätte der Teufel sich die Hölle sparen können: Wie eine bösartige Giftspinne sitzt der halsstarrige Pensionär in seiner riesigen Wohnung in Paris – und überzieht den Rest der Welt mit offensiver Ablehnung. Alles Idioten…
Vor allem sein Sohn, der sein nicht mehr ganz junges Leben ja ganz offensichtlich an ein grenzdebiles Weib verschwendet. Wie kann man nur so ein blinder Kretin sein? Noch ein Idiot mehr. Das lässt sich ja auch klar an der neuesten Idee des Filius ablesen: Der will seinem Vater per Annonce eine Untermieterin zuschanzen, die nebenbei ein Auge auf dessen angeschlagene Gesundheit haben soll. Überflüssig wie ein Kropf… (Kino.de)

26.08.1618:50DIE KAMERA

Julieta

Julieta lebt in Madrid mit ihrer Tochter Antía. Beide trauern im Stillen über den schmerzlichen Verlust von Xoan, ihrem Vater und Ehemann. Aber manchmal steht der Schmerz zwischen den Menschen, statt sie zu vereinen. An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden. Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß. Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens - in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz. (Tobis)


26.08.1616:20GLORIETTE

Toni Erdmann

Cannes 2016 Fipresci-Preis der Internationalen Filmkritik

Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau Ines (Sandra Hüller) und ihrem einfallsreichen Vater (Peter Simonischek) ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch. Das ist allerschönstes Kino – spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend! (programmkino.de)

26.08.1620:20GLORIETTE

Demnächst im Programm

Multiple Schicksale

Am 17.09.2016

Sondervorstellung am Samstag, 17.09.2016, 16:30 Uhr.

Wir begrüßen wir den Regisseur JANN KESSLER.

Weitere Sondervorstellungen:
Mittwoch, 21.09.16, 17:00 Uhr
Sonntags-Matinée, 25.09.16, 11:30 Uhr
Freitag, 30.09.16,19:00 Uhr

Seit vielen Jahren leidet Janns Mutter an Multipler Sklerose. Als sie nicht mehr sprechen kann, setzt er sich vermehrt mit ihrer Krankheit auseinander. In der Hoffnung mehr zu erfahren, macht sich der 18-jährige auf die Suche nach anderen Menschen, die mit MS leben. (Die Filmagentinnen)



Disney Junior Mitmach-Kino 2016

Am 18.09.2016

Sondervorstellung am So, 18.09.2016, 14:30 Uhr.

Kindgerechtes Mitmach-Kino für die kleinsten Zuschauer

Dauer ca. 60 Minuten

Großes Kino für die Kleinsten! Am 18. September findet zum dritten Mal das bundesweite DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO statt. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Neben brandneuen Folgen von DIE GARDE DER LÖWEN, MILES VON MORGEN und KÄPT’N JAKE UND DIE NIMMERLAND PIRATEN lädt das Vorschul-Kinoformat von Disney Junior auch zum Singen, Tanzen und Rätseln ein.



24 Wochen

Ab 22.09.2016

Sondervorstellung am Freitag, 23.09.2016, 19:00 Uhr.

Wir begrüßen die Regisseurin Anne Zohra Berrached.

Ein Film mit großer Strahlkraft und voll emotionaler Wucht: Die Geschichte von Astrid, die sich entscheiden muss, ob sie ein wahrscheinlich schwerbehindertes Kind zur Welt bringen will, ist nicht nur herausragend gespielt, sondern in der Verbindung von Spielfilm, Improvisation und Dokumentation ein extrem intensives Werk, das viele Fragen stellt und nur einige beantworten kann. Julia Jentsch und Bjarne Mädel spielen als Paar überragend natürlich und authentisch, jeder für sich und beide gemeinsam. Sie werden unterstützt von einer überaus beweglichen Kamera und von einer Regie, die mehr beobachtet als dirigiert. Weder tränenselig noch schnulzig, geht der Film absolut unter die Haut und ans Herz. (programmkino.de)



Hedis Hochzeit

Ab 22.09.2016

Preview am Mittwoch, 14.09.2016, 19:00 Uhr.

Der außergewöhnlich unaufdringliche und sensible tunesische Film „Hedi“ von Mohamed Ben Attia erzählt von den Träumen und Wünschen eines in familiären Konventionen feststeckenden jungen Mannes. Mit ruhigem Bildaufbau und viel Zeit für seine Figuren erzählt der Film oft nur durch kleine Gesten eine ganze Geschichte. Authentische Darsteller lassen den Alltag eines Landes im Aufbruch zwischen Tradition und Moderne so realistisch wie eine Dokumentation wirken. Ben Attia hat mit seinem Debüt bereits ein großes Werk der nordafrikanischen Filmgeschichte vorgelegt. (programmkino.de)





GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]