Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
DIE KAMERA


Programm für den 29. Mai - 01. Jun. 2022

Programm nach  [Datum]  sortieren


Biene Maja - Das geheime Königreich

Endlich summen Biene Maja und ihre Freunde wieder über die große Leinwand – in einem brandneuen Kinoabenteuer! Nach den erfolgreichen beiden Vorgängern DIE BIENE MAJA – DER KINOFILM und DIE BIENE MAJA – DIE HONIGSPIELE gibt es für alle großen und kleinen Fans nun das lang erwartete Wiedersehen mit der kleinen, frechen, schlauen Biene. In der komplett neuen Geschichte entdeckt Maja spektakuläre neue Schauplätze, nimmt es mit übermächtigen Gegnern auf und schafft es am Ende, zwei verfeindete Insektenvölker miteinander zu versöhnen.



 So  29.05.  15:30 Uhr  DIE KAMERA 

Der Waldmacher

Volker Schlöndorff widmet seinen ersten Dokumentarfilm dem Lebenswerk von Tony Rinaudo, der seit Jahrzehnten gemeinsam mit afrikanischen Bauern eine simple Schnitttechnik praktiziert und verbreitet. In beeindruckenden Bildern lässt er die Zuschauer daran teilhaben, wie dank der Passion eines Mannes eine ganze Region wieder aufblüht. Tony Rinaudo wurde 2018 für sein Engagement mit dem Alternativen Nobelpreis geehrt. (Weltkino)



 So  29.05.  13:30 Uhr  DIE KAMERA 

Jim Allison - Pionier Krebsforscher. Nobelpreisträger

Original Version with German subtitles

JIM ALLISON – PIONIER. KREBSFORSCHER. NOBELPREISTRÄGER. ist die erstaunliche Geschichte eines warmherzigen, hartnäckigen Wissenschaftlers und seiner Suche nach einem Heilmittel für Krebs.

Mit seiner Forschung hat Jim Allison die Krebstherapie für immer verändert. „Durch die Stimulierung der Fähigkeit unseres Immunsystems, Tumorzellen anzugreifen, hat Allison ein völlig neues Prinzip für die Krebstherapie geschaffen“, erklärte das Nobelpreiskomitee, welches ihn 2018 dafür auszeichnete. Heute ist sein Name weltweit bekannt, doch bis zu seinem Durchbruch führte Jim Allison jahrzehntelang einen einsamen Kampf gegen die Skepsis des medizinischen Establishments und die großen Pharmakonzerne.

Der Dokumentarfilm begleitet die persönliche sowie berufliche Reise eines bahnbrechenden Wissenschaftlers und nimmt uns dabei mit in die Welt der Spitzenmedizin und in das Herz eines Pioniers.



 So  29.05.  11:30 Uhr  DIE KAMERA 

Leander Haußmanns Stasikomödie

Mit der glänzend besetzten STASIKOMÖDIE präsentiert Regisseur Leander Haußmann den Abschluss seiner DDR-Trilogie. Nach den Kinoerfolgen SONNENALLEE und NVA taucht der Erfolgsregisseur nun in die damalige Bohème des Prenzlauer Bergs ein. Hintergründig, abgründig und voller Charme erzählt er eine Geschichte über Gut und Böse und alles dazwischen, vor allem aber eine Coming-of-Age-Geschichte und eine über die Entdeckung der Liebe. Eine Erinnerung an die DDR-Vergangenheit und ein Spiegel der Gegenwart.



 So  29.05.  17:30 Uhr  DIE KAMERA 
     20:00 Uhr  DIE KAMERA 
 Mo  30.05.  17:30 Uhr  DIE KAMERA 
     20:00 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  31.05.  17:30 Uhr  DIE KAMERA 
     20:00 Uhr  DIE KAMERA 
 Mi  01.06.  17:30 Uhr  DIE KAMERA 
     20:00 Uhr  DIE KAMERA 

Nico

Das Drama von Eline Gehring ist ein Beispiel für ein gelungenes Filmdebüt: Die Geschichte einer traumatisierten Frau, die nach einem rassistischen Überfall wieder auf die Beine kommen will und sich immer mehr zurückzieht. Wie Nico versucht, aus der Opferrolle herauszukommen und dafür ihre eigene Wut, Angst und Ohnmacht besiegen muss, ist von beinahe beängstigender Glaubwürdigkeit. Stark gespielt von Sara Fazilat in der Titelrolle, bietet der Film ein ungewöhnliches und angenehm realistisches Berlin-Bild, deutlich jenseits der coolen Mitte-Szene, die inzwischen im TV zu dominieren scheint. (programmkino.de)



 Mo  30.05.  16:00 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  31.05.  16:00 Uhr  DIE KAMERA 
 Mi  01.06.  16:00 Uhr  DIE KAMERA 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]