Gloria & Gloriette - Die Kamera










Bones and All - engl. OmU





I/USA 2022 | Regie: Luca Guadagnino | 130 Min. | FSK 16
Darsteller*innen: Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg, Taylor Russell McKenzie, u.a.

Original Version with German subtitles

Coming-of-Age-Horrorfilm in den 1980er-Jahren spielend, mit Timothée Chalamet und Taylor Russell in den Hauptrollen.

Während Ronald Reagans Präsidentschaft in den 1980er-Jahren trifft die junge Maren (Taylor Russell) auf Lee (Timothée Chalamet). Was als ein charmantes erstes Treffen beginnt, führt beide schon bald vor große Entscheidungen. Für Maren steht ihre ohnehin brüchige Existenz auf dem Spiel, Lee ist temperamentvoll und nie an einen Ort gebunden.

Je näher sie sich kommen, desto mehr wird Marens größtes Geheimnis und Problem zur Gefahr. Schon seit Kindheitstagen verspeist sie diejenigen, die ihr ihre Liebe schenken. Mit 16 hat ihre Mutter sie im Stich gelassen, seitdem sucht sie ihren Vater und traf bei der Odyssee auf Lee. Während ihre aufkeimende Liebe sie zusammenhält, drohen ihre vergangenen Gelüste schon bald erneut über sie einzubrechen und gefährden nicht nur ihre Liebe, sondern auch Lees Leben.

Nach fünf Jahren arbeiten Regisseur Luca Guadagnino und Schauspieler Timothée Chalamet nach dem oscarnominierten Drama „Call Me By Your Name“ erneut zusammen. Mit „Bones And All“ verfilmt Guadagnino den gleichnamigen Roman von Camille DeAngelis aus dem Jahr 2015. (kino.de)


   
 

 Aktuell im Programm
 Mi   07.12.   21:00 Uhr   GLORIETTE 
 Do   08.12.   21:00 Uhr   GLORIA 
 Fr   09.12.   21:00 Uhr   GLORIETTE 
 So   11.12.   21:00 Uhr   GLORIA 
 Mo   12.12.   20:30 Uhr   GLORIETTE 
 

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]