Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
GLORIA & GLORIETTE


Programm für den 24. Jul. - 27. Jul. 2016

Programm nach  [Datum]  sortieren


Bolschoi Babylon

Sonderveranstaltungen am
Donnerstag, 21.07.16, 19:00 Uhr, Gloriette
Sonntags-Matinée, 24.07.16, 11:30 Uhr
in der Kamera
Mittwoch, 27.07.16,19:00 Uhr, Gloriette

Der Kartenvorverkauf läuft!

Das berühmte Bolschoi-Theater in Moskau geriet im Januar 2013 in die Schlagzeilen, als der damalige künstlerische Leiter Sergej Filin einem Säureattentat zum Opfer fiel, das einer der Tänzer in Auftrag gegeben hatte. Der Vorfall lenkte den Blick auf die teils bitter geführten Konkurrenzkämpfe innerhalb des Ensembles. Die Regisseure Nick Read und Mark Franchetti, die bereits ihre Doku „The Condemned“ über ein Hochsicherheitsgefängnis in Russland gedreht haben, gehen in „Bolschoi Babylon“ den Hintergründen des Attentats auf den Grund – und werfen einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebs.


 Mi  27.07.  19:00 Uhr  GLORIETTE 

Ein ganzes halbes Jahr (Me Before You)

Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem kleinen Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben eigentlich ganz zufrieden ist, bis sie ihre Anstellung verliert. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch dann tritt Louisa in sein Leben, um in ihrem neuen Job sechs Monate seine Pflegerin zu sein. Sie kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sich Louisa und Will nach ersten Anlaufschwierigkeiten immer besser. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde… (filmstarts.de)


 So  24.07.  16:30 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.07.  21:15 Uhr  GLORIETTE 

Ein ganzes halbes Jahr (Me before You) - engl. OV

Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem kleinen Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben eigentlich ganz zufrieden ist, bis sie ihre Anstellung verliert. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch dann tritt Louisa in sein Leben, um in ihrem neuen Job sechs Monate seine Pflegerin zu sein. Sie kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sich Louisa und Will nach ersten Anlaufschwierigkeiten immer besser. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde… (filmstarts.de)


 So  24.07.  21:15 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.07.  21:15 Uhr  GLORIETTE 

Julieta

Preview am Mittwoch, 27.07.2016, 21:15 Uhr im Gloriette.

Julieta lebt in Madrid mit ihrer Tochter Antía. Beide trauern im Stillen über den schmerzlichen Verlust von Xoan, ihrem Vater und Ehemann. Aber manchmal steht der Schmerz zwischen den Menschen, statt sie zu vereinen. An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden. Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß. Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens - in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz. (Tobis)



 Mi  27.07.  21:15 Uhr  GLORIETTE 

La Vache (Unterwegs mit Jacqueline) - franz. OmU

Französisches Wohlfühlkino vom Feinsten: Die algerisch-französische Komödie hat alles, was ein Sommerhit braucht – Spaß, Leichtigkeit und dazu einen absolut brillanten, sympathischen Hauptdarsteller. Fatsah Bouyahmed spielt den algerischen Bauern Fatah, der mit seiner Kuh Jacqueline die ganze Strecke von Marseille nach Paris zur Landwirtschaftsaustellung läuft und dabei allerhand Abenteuer erlebt, viele Menschen kennenlernt und zum Internethelden avanciert. Ein entzückender Film! (programmkino.de)


 Di  26.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

Lou Andreas-Salomé

Der immense Einfluss von Friedrich Nietzsche und Siegmund Freud auf die westliche Kulturlandschaft steht außer Frage. Allerdings wissen nur wenige, dass es eine Frau war, die das Schaffen dieser und anderer Denker des Fin de Siècle wesentlich mitprägte: Lou Andreas-Salomé. Die Regisseurin Cordula Kablitz-Post widmet der Schriftstellerin, Lyrikerin und Philosophin nun eine Hommage, die mit einem starken Ensemble und erzählerischer Leichtigkeit überzeugt.(programmkino.de)


 So  24.07.  11:30 Uhr  GLORIA 

Mullewapp - Eine schöne Schweinerei

Im beschaulichen Mullewapp leben das Schwein Waldemar (Stimme: Axel Prahl), Johnny Mauser (Ralf Schmitz) und Franz von Hahn (Michael Kessler) ein friedliches Leben. Doch eines Tages wird es unerwartet unruhig auf dem Bauernhof: Dass sich Waldemar kurz vor seinem Geburtstag kaum im Zaum halten kann und die schokoladig-sahnige Erdbeertorte am liebsten sofort vernaschen will, ist da nur das geringere Problem. Denn plötzlich taucht das Wildschwein Horst von Borst mit seiner fiesen Bande auf. Er hat es auf die Leckereien abgesehen und nimmt dafür sogar die Bewohner des Hofes in Beschlag. Waldemar, Johnny und Franz wissen sofort, dass da was nicht stimmt und wollen alles dafür tun, um ihre geliebte Heimat von den Eindringlingen zu befreien. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und auf einmal sind die drei Freunde unterwegs auf einer unfreiwilligen und besonders abenteuerlichen Fahrradtour. (filmstarts.de)


 So  24.07.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Mo  25.07.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Di  26.07.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Mi  27.07.  20:00 Uhr  GLORIA 

Toni Erdmann

Cannes 2016 Fipresci-Preis der Internationalen Filmkritik

Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau Ines (Sandra Hüller) und ihrem einfallsreichen Vater (Peter Simonischek) ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch. Das ist allerschönstes Kino – spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend! (programmkino.de)



 So  24.07.  16:50 Uhr  GLORIA 
     20:20 Uhr  GLORIA 
 Mo  25.07.  16:50 Uhr  GLORIA 
     20:20 Uhr  GLORIA 
 Di  26.07.  16:50 Uhr  GLORIA 
     20:20 Uhr  GLORIA 
 Mi  27.07.  16:50 Uhr  GLORIA 
     20:20 Uhr  GLORIA 

Unterwegs mit Jacqueline

Preview am Samstag, 09.07.2016, 18:30 Uhr im Gloria.

Bei uns zu Gast: Hauptdarsteller FATSAH BOUYAHMED

Französisches Wohlfühlkino vom Feinsten: Die algerisch-französische Komödie hat alles, was ein Sommerhit braucht – Spaß, Leichtigkeit und dazu einen absolut brillanten, sympathischen Hauptdarsteller. Fatsah Bouyahmed spielt den algerischen Bauern Fatah, der mit seiner Kuh Jacqueline die ganze Strecke von Marseille nach Paris zur Landwirtschaftsaustellung läuft und dabei allerhand Abenteuer erlebt, viele Menschen kennenlernt und zum Internethelden avanciert. Ein entzückender Film! (programmkino.de)



 So  24.07.  11:30 Uhr  GLORIETTE 
     19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.07.  16:45 Uhr  GLORIETTE 
     19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.07.  16:45 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  27.07.  16:45 Uhr  GLORIETTE 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]