Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
GLORIA & GLORIETTE


Programm für den 21. Jun. - 27. Jun. 2018

Programm nach  [Datum]  sortieren


Am Strand

Es könnte so einfach sein: zwei Menschen, die sich lieben, ein einsamer Strand, ein Abend, der seit langem geplant und vorbereitet ist. Und trotzdem wird diese Hochzeitsnacht zur Katastrophe, die das Schicksal von Florence und Edward für immer verändern soll. Beklemmende und melancholische Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan, der auch die Lustfeindlichkeit und Prüderie im Nachkriegsengland beschreibt. In der Hauptrolle, ebenso selbstbewusst wie verwirrt: Saoirse Ronan („Lady Bird“). (programmkino.de)


 Do  21.06.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Fr  22.06.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Sa  23.06.  16:20 Uhr  GLORIA 
 So  24.06.  16:20 Uhr  GLORIA 
     21:00 Uhr  GLORIA 
 Mo  25.06.  21:00 Uhr  GLORIA 
 Di  26.06.  21:00 Uhr  GLORIA 

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Zum 90. Geburtstag von Agnès Varda

Die in Belgien geborene Filmemacherin Agnès Varda wird oft als „grand-mère“ der französischen Nouvelle Vague bezeichnet. Wenn dem so ist, müsste die heute fast 90-Jährige wohl die Urgroßmutter des 1983 geborenen Fotografen und Streetart-Künstlers JR sein. Für das dokumentarische Road Movie „Augenblicke: Gesichter einer Reise“ bereisten Varda und JR das ländliche Frankreich, wo sie überlebensgroße Porträts vor Ort lebender Menschen an Gebäude anbringen. Es geht um Land und Leute, Fotografie und Kunst und nicht zuletzt um die persönliche Dynamik zwischen den Reisepartnern. (programmkino.de)



 Do  21.06.  17:10 Uhr  GLORIETTE 
 So  24.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 

Die Biene Maja 2 - Die Honigspiele

Fleißig sammeln die Bienen Honig, damit sie im Winter genug zu essen haben. Als die Bienen-Kaiserin die Hälfte von der Honigernte fordert, fliegt Maja zu ihr. „Das ist ungerecht“, schimpft sie – und zum ersten Mal darf die Klatschmohnwiese an den Honigspielen teilnehmen. Kann Majas Team gewinnen? (kinderfilmwelt.de)


 Do  21.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  22.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  23.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 So  24.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  27.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 

Die brillante Mademoiselle NeĂŻla

Die Kunst, Recht zu behalten – man kann sie lernen. Im neuen Film von Yvan Attal nimmt Daniel Auteuil als zynischer Rhetorik-Professor eine junge Jurastudentin unter seine Fittiche, um ihr die Technik des Diskutierens beizubringen. Und um seinen Job zu retten. Zwei Dickköpfe prallen aufeinander, und wie sie langsam, mit intelligent geschriebenen Dialogen, am selben Strick ziehen, um einen Rhetorik-Wettbewerb zu gewinnen, ist die eigentliche Geschichte des Films. Schöne Erkenntnis: Mit den richtigen Worten kann man viel erreichen, vom Kuss bis zur Karriere. (programmkino.de)


 Do  21.06.  18:50 Uhr  GLORIA 
 Fr  22.06.  18:50 Uhr  GLORIA 
 Sa  23.06.  18:50 Uhr  GLORIA 
 Mo  25.06.  18:50 Uhr  GLORIA 
 Di  26.06.  18:50 Uhr  GLORIA 

Guardians of the Earth - Als wir entschieden die Erde zu retten

Sondervorstellungen

Montag, 18.06.18, 21:15 Uhr
Sonntag, 24.06.18, 11:30 Uhr

„Guardians of the Earth“ ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Klimawandel und die Rettung unserer Spezies. Regisseur Filip Antoni Malinowski macht aus der revolutionären Weltklimakonferenz 2015 (COP 21) von Paris einen elektrisierenden Polit-Thriller. Was sind das für Menschen, die über die Zukunft unseres Planeten entscheiden? Wer ist Superheld und wer Superschurke? Die nächste Runde in diesem Konflikt ist die Weltklimakonferenz im Dezember 2018 im polnischen Kattowitz. Dieser Film ist ein wichtiges Zeitdokument und liefert entscheidende Impulse zur Diskussion. (W-Film)



 So  24.06.  11:30 Uhr  GLORIETTE 

Halal Daddy (Halaleluja - Iren sind menschlich!) - engl. OmU

Die grüne Insel als Schauplatz einer Kleinstadtkomödie um den jungen Inder Raghdan: Sein geschäftstüchtiger Vater will ihn zum Chef eines Halal-Schlachthofs machen, doch Raghdan hat zwar keinen Plan, aber er weiß immerhin, was er nicht will: Schlachthofmanager werden.Jede Menge Verwicklungen, flotte Dialoge und gute Darsteller machen aus dem Film eine hübsche Culture Clash-Geschichte. (programmkino.de)


 Do  21.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 
 So  24.06.  21:15 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

Halaleluja - Iren sind menschlich!

Die grüne Insel als Schauplatz einer Kleinstadtkomödie um den jungen Inder Raghdan: Sein geschäftstüchtiger Vater will ihn zum Chef eines Halal-Schlachthofs machen, doch Raghdan hat zwar keinen Plan, aber er weiß immerhin, was er nicht will: Schlachthofmanager werden.Jede Menge Verwicklungen, flotte Dialoge und gute Darsteller machen aus dem Film eine hübsche Culture Clash-Geschichte. (programmkino.de)


 Do  21.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  22.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  23.06.  17:10 Uhr  GLORIETTE 
     19:10 Uhr  GLORIETTE 
 So  24.06.  17:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.06.  17:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  27.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

In den Gängen

IN DEN GÄNGEN erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt... (Zorro Filmverleih)


 Fr  22.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  23.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Di  26.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  27.06.  21:10 Uhr  GLORIETTE 

Körper und Seele

Psychoanalyse & Film am Mittwoch, 27.06.18, 20:00 Uhr

"Träumen im Schlachthaus. Eine poetische Liebesgeschichte"
vorgestellt von B. Banholzer

Die introvertierte Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen.

Der Berlinale-Gewinner erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte zweier verletzter Seelen in einer kunstvollen Bildsprache und mit einem feinsinnig-lakonischen Humor. Die beiden Hauptdarsteller beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich intensiven Spiel.



 Mi  27.06.  20:00 Uhr  GLORIA 

Le Brio (Die brillante Mademoiselle NeĂŻla) - franz. OmU

Die Kunst, Recht zu behalten – man kann sie lernen. Im neuen Film von Yvan Attal nimmt Daniel Auteuil als zynischer Rhetorik-Professor eine junge Jurastudentin unter seine Fittiche, um ihr die Technik des Diskutierens beizubringen. Und um seinen Job zu retten. Zwei Dickköpfe prallen aufeinander, und wie sie langsam, mit intelligent geschriebenen Dialogen, am selben Strick ziehen, um einen Rhetorik-Wettbewerb zu gewinnen, ist die eigentliche Geschichte des Films. Schöne Erkenntnis: Mit den richtigen Worten kann man viel erreichen, vom Kuss bis zur Karriere. (programmkino.de)


 So  24.06.  18:50 Uhr  GLORIA 
 Mi  27.06.  17:50 Uhr  GLORIA 

Mantra - Sounds into Silence

Preview am Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 Uhr

mit Live-Performance des KĂĽnstlers DEEP DEKA

Den Begriff Mantra haben die meisten wohl schon gehört, was genau sich hinter dem Wort verbirgt ist schon schwieriger zu sagen. Hier nimmt Georgia Wyss Dokumentation „Mantra – sounds into silence“ ihren Ausgangspunkt und beginnt eine Reise um die Welt. Auf zahlreichen Musikfestivals, bei Meditations-Retreats und anderen Veranstaltungen hat die Regisseurin Musiker und Zuhörer gefilmt, um aufzuzeigen, wie mit der Kraft des Gesangs zur inneren Ruhe gefunden werden kann. (programmkino.de)



 Do  21.06.  16:50 Uhr  GLORIA 
 Mo  25.06.  16:50 Uhr  GLORIA 
 Mi  27.06.  16:00 Uhr  GLORIA 

Maria by Callas

Auf der Suche nach den Gefühlen hinter der perfekten Maske des Stars lässt Tom Volf seine Heldin viel in ihren eigenen Worten sprechen. Interviews, Briefe, Fotos, Opern- und Konzertmitschnitte komponiert er zum Bild einer Frau, die auch heute noch, mehr als 40 Jahre nach ihrem Tod, ihr Geheimnis wahrt. Tom Volf macht aus seiner Verehrung für „La Divina“ keinen Hehl. Sein akribisch recherchierter Film ist beinahe so elegant wie Maria Callas selbst. Dabei spielt auch die Musik eine wichtige Rolle: Einige Arien werden komplett eingespielt und zeigen die Kraft und Dramatik ihrer ausdrucksvollen Stimme, die bis heute fasziniert. Schon allein diese Töne und Bilder von den Bühnen der Welt machen den Film zum Muss für alle Opern- und Klassikfans. (programmkino.de)


 Fr  22.06.  16:45 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  25.06.  16:45 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  27.06.  16:45 Uhr  GLORIETTE 

On Chesil Beach (Am Strand) - engl. OmU

Es könnte so einfach sein: zwei Menschen, die sich lieben, ein einsamer Strand, ein Abend, der seit langem geplant und vorbereitet ist. Und trotzdem wird diese Hochzeitsnacht zur Katastrophe, die das Schicksal von Florence und Edward für immer verändern soll. Beklemmende und melancholische Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan, der auch die Lustfeindlichkeit und Prüderie im Nachkriegsengland beschreibt. In der Hauptrolle, ebenso selbstbewusst wie verwirrt: Saoirse Ronan („Lady Bird“). (programmkino.de)


 Sa  23.06.  21:00 Uhr  GLORIA 

Sprechstunde - Atelier de conversation (franz OmU)

Sondervorstellung am Mittwoch, 20.06.2018, 18:30 Uhr. Moderation und Filmgespräch: Barbara von Machui vom Deutsch-Französischen Kulturkreis e.V.

weitere Termine:
Sonntag, 24.06.2018, 11:30 Uhr
Mittwoch, 04.07.2018, 19:00 Uhr

Eine fremde Sprache bringt unterschiedliche Menschen zusammen und öffnet ihr Herz füreinander. Ein Film als Lehrstunde in gelebter Demokratie. Über einen Ort der Hoffnung, an dem soziale und kulturelle Grenzen aufgelöst werden. An dem der Einsamkeit in einer fremden Welt getrotzt wird.



 So  24.06.  11:30 Uhr  GLORIA 

Tanz ins Leben

Eine Lebensveränderung erträumen sich viele Menschen, doch die wenigsten setzen den Gedanken in die Tat um. Oft braucht es dafür eine Anschubhilfe von außen. Bei der Protagonistin aus der Romantik-im-Alter-Komödie „Tanz ins Leben“ stellen eine Affäre des Ehemanns, der Umzug zur freigeistigen Schwester und die Tanzstunden mit einem netten Rentner die Weichen für den Neustart. (programmkino.de)


 Fr  22.06.  16:30 Uhr  GLORIA 
 Di  26.06.  16:30 Uhr  GLORIA 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]