Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
GLORIA & GLORIETTE


Programm für den 27. Sep. - 05. Okt. 2016

Programm nach  [Datum]  sortieren


El Olivo - Der Olivenbaum

Seit die Familie den 2.000 Jahre alten Olivenbaum verkauft hat, redet Almas Großvater nicht mehr. Mit Hilfe ihres Kollegen Rafa und des verpeilten Onkels Alcachofa will Alma den Baum wieder zurückholen — doch der ziert längst als Symbol für Nachhaltigkeit das Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. (Piffl Medien)


 Mo  03.10.  17:00 Uhr  GLORIA 
 Mi  05.10.  17:00 Uhr  GLORIA 

El Olivo - span. OmU

El Olivo erzählt mit Zärtlichkeit, emotionaler Wahrhaftigkeit und tragikomischem Humor die Geschichte der jungen Frau Alma, die auszieht, das Unmögliche zu versuchen. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns…(Piffl Medien)


 Do  29.09.  17:00 Uhr  GLORIA 
 Di  04.10.  17:00 Uhr  GLORIA 

Elliot, der Drache

Pete ist erst vier Jahre alt, als sich das Auto seiner Eltern bei einem Ausflug überschlägt. Petes Mutter und Vater überleben den schweren Unfall nicht, und so ist der kleine Junge in den tiefen Wäldern Nordamerikas auf einmal ganz auf sich allein gestellt. Bis ein großer grüner Drache auftaucht. (kinderfilmwelt.de)


 Di  27.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  28.09.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Do  29.09.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Fr  30.09.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Sa  01.10.  15:00 Uhr  GLORIA 
 So  02.10.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Mo  03.10.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Di  04.10.  15:00 Uhr  GLORIA 
 Mi  05.10.  15:00 Uhr  GLORIA 

Hedis Hochzeit

Der außergewöhnlich unaufdringliche und sensible tunesische Film „Hedi“ von Mohamed Ben Attia erzählt von den Träumen und Wünschen eines in familiären Konventionen feststeckenden jungen Mannes. Mit ruhigem Bildaufbau und viel Zeit für seine Figuren erzählt der Film oft nur durch kleine Gesten eine ganze Geschichte. Authentische Darsteller lassen den Alltag eines Landes im Aufbruch zwischen Tradition und Moderne so realistisch wie eine Dokumentation wirken. Ben Attia hat mit seinem Debüt bereits ein großes Werk der nordafrikanischen Filmgeschichte vorgelegt. (programmkino.de)


 Do  29.09.  18:45 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  30.09.  17:15 Uhr  GLORIA 
 Sa  01.10.  18:30 Uhr  GLORIETTE 
 So  02.10.  11:30 Uhr  GLORIA 
     18:30 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  03.10.  18:45 Uhr  GLORIETTE 
 Di  04.10.  18:45 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  05.10.  18:45 Uhr  GLORIETTE 

Multiple Schicksale

Seit vielen Jahren leidet Janns Mutter an Multipler Sklerose. Als sie nicht mehr sprechen kann, setzt er sich vermehrt mit ihrer Krankheit auseinander. In der Hoffnung mehr zu erfahren, macht sich der 18-jährige auf die Suche nach anderen Menschen, die mit MS leben. (Die Filmagentinnen)


 Fr  30.09.  19:00 Uhr  GLORIETTE 

Nebel im August

Unter den vielen Verbrechen des NS-Regimes ist die Euthanasie ein Thema, dass bislang in der öffentlichen Wahrnehmung noch weniger präsent ist und auch in den zahllosen Filmen über das Dritte Reich bislang eher Randaspekt war. Diese Lücke versucht nun Kai Wessel mit seinem Film "Nebel im August" zu schließen: Ein bewegender Film, der exemplarisch die tragische Geschichte eines 13jährigen Jungen erzählt, der Opfer dieses grausigen Systems wurde. (programmkino.de)


 Do  29.09.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  30.09.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  01.10.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     18:50 Uhr  GLORIA 
 So  02.10.  11:30 Uhr  GLORIETTE 
     16:00 Uhr  GLORIETTE 
     18:50 Uhr  GLORIA 
 Mo  03.10.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Di  04.10.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     20:50 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  05.10.  16:00 Uhr  GLORIETTE 
     20:50 Uhr  GLORIETTE 

The Light Between Oceans

THE LIGHT BETWEEN OCEANS ist die Verfilmung des gleichnamigen internationalen Bestsellers und spielt auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens, einige Jahre nach dem 1. Weltkrieg. Eines Morgens entdecken der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne und seine Frau ein angespültes Ruderboot, in dem die Leiche eines Mannes liegt – und ein neugeborenes Baby. Sie beschließen, das Kind als ihr eigenes großzuziehen – doch sie ahnen nicht, dass ihre Entscheidung schreckliche Konsequenzen haben wird. (Constantin Filmverleih)


 Mi  28.09.  17:20 Uhr  GLORIETTE 

The Light Between Oceans - engl. OmU

THE LIGHT BETWEEN OCEANS ist die Verfilmung des gleichnamigen internationalen Bestsellers und spielt auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens, einige Jahre nach dem 1. Weltkrieg. Eines Morgens entdecken der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne und seine Frau ein angespültes Ruderboot, in dem die Leiche eines Mannes liegt – und ein neugeborenes Baby. Sie beschließen, das Kind als ihr eigenes großzuziehen – doch sie ahnen nicht, dass ihre Entscheidung schreckliche Konsequenzen haben wird. (Constantin Filmverleih)


 Di  27.09.  17:20 Uhr  GLORIETTE 

The Tree

Die Natur kennt kein Erbarmen. So wie die Menschen im australischen Queensland und insbesondere in der Gegend um Brisbane zuletzt mit den Folgen von Hochwasser zu kämpfen hatten, so ist in Julie Bertucellis ebendort angesiedeltem, einerseits leisen wie mitreißendem Drama „The Tree“ eine Familie nach einem Trauerfall mit der zerstörerischen Kraft eines riesigen Feigenbaums sowie eines heftig blasenden Zyklons konfrontiert. Vordergründig aber geht es um die Beziehung einer Mutter (Charlotte Gainsbourg) zu ihrer kleinen Tochter (Morgana Davies) und wie beide den Tod ihres Ernährers verarbeiten.


 Mi  28.09.  20:00 Uhr  GLORIETTE 

Toni Erdmann

OSCARS® 2017: TONI ERDMANN vertritt Deutschland im Rennen um den Besten nicht-englischsprachigen Spielfilm

Cannes 2016 Fipresci-Preis der Internationalen Filmkritik

Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau Ines (Sandra Hüller) und ihrem einfallsreichen Vater (Peter Simonischek) ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch. Das ist allerschönstes Kino – spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend! (programmkino.de)



 Di  27.09.  20:20 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  01.10.  20:20 Uhr  GLORIETTE 
 So  02.10.  20:20 Uhr  GLORIETTE 

Tschick

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben... Der beste Sommer von allen! (Studiocanal)


 Di  27.09.  17:00 Uhr  GLORIA 
     19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Mi  28.09.  17:00 Uhr  GLORIA 
     19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Do  29.09.  19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Fr  30.09.  19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Sa  01.10.  16:50 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 So  02.10.  16:50 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Mo  03.10.  19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Di  04.10.  19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 
 Mi  05.10.  19:15 Uhr  GLORIA 
     21:30 Uhr  GLORIA 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]