Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
GLORIA & GLORIETTE


Programm für den 30. Jun. - 06. Jul. 2016

Programm nach  [Datum]  sortieren


Birnenkuchen mit Lavendel

Ein Film, der glücklich macht! Wie ein frischer Frühlingswind trägt diese französische Komödie Leichtigkeit und gute Laune ins Kino. Mit Herz, Humor und Verstand präsentiert Éric Besnard (Buch und Regie) ein Stück feiner Filmkunst. Er erzählt die Geschichte einer Frau in Nöten, die einem hochintelligenten Mann mit Asperger-Syndrom begegnet. Eine Romcom der besonderen Art vor einer überwältigend schönen Naturkulisse. Wer hier nicht mit wohligem Seufzen das Kino verlässt, braucht dringend … na, was wohl? - einen Urlaub in der Provence!


 So  03.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Di  05.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

Die Frau mit der Kamera - Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann

Die Fotografien von Abisag Tüllmann (1935–1996) haben sich tief in unser kulturelles Gedächtnis eingebrannt. Ein langerwarteter Dokumentarfilm über Leben und Werk der vielseitigen Fotografin von ihrer langjährigen Freundin Claudia von Alemann erinnert jetzt an sie.

Die Frau mit der Kamera – das Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann ist eine berührende Biographie, ein Dokument einer außergewöhnlichen Freundschaft und ein nuancenreiches Zeitporträt.

(Film Kino Text)



 Do  30.06.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  02.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  04.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  06.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

Ein ganzes halbes Jahr (Me Before You)

Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem kleinen Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben eigentlich ganz zufrieden ist, bis sie ihre Anstellung verliert. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch dann tritt Louisa in sein Leben, um in ihrem neuen Job sechs Monate seine Pflegerin zu sein. Sie kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sich Louisa und Will nach ersten Anlaufschwierigkeiten immer besser. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde… (filmstarts.de)


 Do  30.06.  16:20 Uhr  GLORIA 
     21:10 Uhr  GLORIA 
 Fr  01.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
     21:10 Uhr  GLORIA 
 Sa  02.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
 So  03.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
 Mo  04.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
     21:10 Uhr  GLORIA 
 Di  05.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
 Mi  06.07.  16:20 Uhr  GLORIA 
     21:10 Uhr  GLORIA 

Ein ganzes halbes Jahr (Me before You) - engl. OV

Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem kleinen Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben eigentlich ganz zufrieden ist, bis sie ihre Anstellung verliert. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch dann tritt Louisa in sein Leben, um in ihrem neuen Job sechs Monate seine Pflegerin zu sein. Sie kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sich Louisa und Will nach ersten Anlaufschwierigkeiten immer besser. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde… (filmstarts.de)


 Sa  02.07.  21:10 Uhr  GLORIA 
 So  03.07.  21:10 Uhr  GLORIA 
 Di  05.07.  21:10 Uhr  GLORIA 

Le goût des merveilles (Birnenkuchen mit Lavendel) - franz. OmU

Ein Film, der glücklich macht! Wie ein frischer Frühlingswind trägt diese französische Komödie Leichtigkeit und gute Laune ins Kino. Mit Herz, Humor und Verstand präsentiert Éric Besnard (Buch und Regie) ein Stück feiner Filmkunst. Er erzählt die Geschichte einer Frau in Nöten, die einem hochintelligenten Mann mit Asperger-Syndrom begegnet. Eine Romcom der besonderen Art vor einer überwältigend schönen Naturkulisse. Wer hier nicht mit wohligem Seufzen das Kino verlässt, braucht dringend … na, was wohl? - einen Urlaub in der Provence!


 Fr  01.07.  19:10 Uhr  GLORIETTE 

Lou Andreas-Salomé

Der immense Einfluss von Friedrich Nietzsche und Siegmund Freud auf die westliche Kulturlandschaft steht außer Frage. Allerdings wissen nur wenige, dass es eine Frau war, die das Schaffen dieser und anderer Denker des Fin de Siècle wesentlich mitprägte: Lou Andreas-Salomé. Die Regisseurin Cordula Kablitz-Post widmet der Schriftstellerin, Lyrikerin und Philosophin nun eine Hommage, die mit einem starken Ensemble und erzählerischer Leichtigkeit überzeugt.(programmkino.de)


 Do  30.06.  18:45 Uhr  GLORIA 
 Fr  01.07.  18:45 Uhr  GLORIA 
 Sa  02.07.  18:45 Uhr  GLORIA 
 So  03.07.  11:30 Uhr  GLORIA 
     18:45 Uhr  GLORIA 
 Mo  04.07.  18:45 Uhr  GLORIA 
 Di  05.07.  18:45 Uhr  GLORIA 
 Mi  06.07.  18:45 Uhr  GLORIA 

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe

Magda (Penélope Cruz), die Mutter eines kleinen Sohnes, verliert nach der Krebsdiagnose zwar eine Brust, doch sie findet dafür etwas anderes: Eine neue Liebe. Sie stürzt sich in ein neues Leben und vermag es dabei, allen, die ihr auf ihrem Weg begegnen, Hoffnung und Freude zu schenken. Eine Geschichte über die Schönheit des Lebens und die unermessliche Liebe für die eigenen Kinder, die bis und über den Tod hinaus geht. Oscar®-Gewinnerin Penélope Cruz spielt Magda in dem neuen Film von Julio Medem ("Lucía und der Sex", "Die Liebenden des Polarkreises") (MFA - Film)


 Do  30.06.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  01.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  02.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 So  03.07.  11:30 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Di  05.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
     21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  06.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 

Ma Ma - span. OmU

Magda (Penélope Cruz), die Mutter eines kleinen Sohnes, verliert nach der Krebsdiagnose zwar eine Brust, doch sie findet dafür etwas anderes: Eine neue Liebe. Sie stürzt sich in ein neues Leben und vermag es dabei, allen, die ihr auf ihrem Weg begegnen, Hoffnung und Freude zu schenken. Eine Geschichte über die Schönheit des Lebens und die unermessliche Liebe für die eigenen Kinder, die bis und über den Tod hinaus geht. Oscar®-Gewinnerin Penélope Cruz spielt Magda in dem neuen Film von Julio Medem ("Lucía und der Sex", "Die Liebenden des Polarkreises") (MFA - Film)


 Mo  04.07.  21:10 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  06.07.  21:10 Uhr  GLORIETTE 

Pippi im Taka-Tuka-Land

Pippi erfährt durch eine Flaschenpost, dass Piraten ihren Vater auf der Insel Taka-Tuka eingesperrt haben. Sie wollen ihn erst freilassen, wenn er das Versteck des Familienschatzes verraten hat. Zusammen mit Tommy und Annika macht sich Pippi auf den Weg, um ihren Vater aus der Seeräuberfestung zu befreien.

Nach dem weltberühmten Kinderbuch von Astrid Lindgren.


 Do  30.06.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Fr  01.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Sa  02.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 So  03.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  04.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Di  05.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 
 Mi  06.07.  15:00 Uhr  GLORIETTE 

Tomorrow

Umweltverschmutzung, Klimawandel, Bevölkerungswachstum, Ressourcenknappheit. Die Welt hat viele Probleme und die meisten sind uns allen bekannt. Weniger bekannt sind manche der Lösungsansätze, die vor Ort weit reichende Veränderungen anstoßen und ermöglichen. Die französische Schauspielerin Mélanie Laurent und der NGO-Aktivist Cyril Dion begeben sich in „Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen“ auf die Spur solcher Initiativen. Ihr mit dem César als „Beste Dokumentation“ ausgezeichneter Film fordert nachdrücklich zum persönlichen Engagement auf – ehrlich, optimistisch, überzeugend. Eine engagierte, einfühlsame Doku! (programmkino.de)


 So  03.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 
 Mo  04.07.  16:40 Uhr  GLORIETTE 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]