Gloria & Gloriette - Die Kamera










Aktuelles Programm
DIE KAMERA


Programm für den 26. Aug. - 31. Aug. 2016

Programm nach  [Datum]  sortieren


Frühstück bei Monsieur Henri

Am Freitag, 26.08. verlosen wir "Monsieur-Henri" - Fan - T-Shirts.

Wären mehr Menschen wie Monsieur Henri (Claude Brasseur), hätte der Teufel sich die Hölle sparen können: Wie eine bösartige Giftspinne sitzt der halsstarrige Pensionär in seiner riesigen Wohnung in Paris – und überzieht den Rest der Welt mit offensiver Ablehnung. Alles Idioten…
Vor allem sein Sohn, der sein nicht mehr ganz junges Leben ja ganz offensichtlich an ein grenzdebiles Weib verschwendet. Wie kann man nur so ein blinder Kretin sein? Noch ein Idiot mehr. Das lässt sich ja auch klar an der neuesten Idee des Filius ablesen: Der will seinem Vater per Annonce eine Untermieterin zuschanzen, die nebenbei ein Auge auf dessen angeschlagene Gesundheit haben soll. Überflüssig wie ein Kropf… (Kino.de)



 Fr  26.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 
 Sa  27.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 
 Mo  29.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  30.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 

Ice Age: Kollision voraus!

Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd nach der unerreichbaren Nuss in neue Dimensionen vor. Er wird ins Universum katapultiert, wo er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die Gefahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt verändert oder gar zerstört wird. Sid, Manni, Diego und der Rest der Herde verlassen notgedrungen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen einer Vielzahl von neuen schillernden Charakteren.


 Sa  27.08.  14:15 Uhr  DIE KAMERA 
 So  28.08.  14:15 Uhr  DIE KAMERA 
 Mo  29.08.  14:15 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  30.08.  14:15 Uhr  DIE KAMERA 
 Mi  31.08.  14:15 Uhr  DIE KAMERA 

Ich bin dann mal weg

Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) bricht auf der Bühne zusammen. Ein Arzt rät dem gestressten Mann, sich einige Monate zu schonen. Bald erzählt er seiner verblüfften Agentin Dörte (Annette Frier) von seinem ganz besonderen Entspannungs- und Selbstfindungsplan: Mit der Erinnerung an seine gläubige Omma (Katharina Thalbach) im Kopf will Hape den Jakobsweg entlangpilgern. Im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port angekommen, lernt er zwei andere Pilgerinnen kennen, die zurückhaltende Stella (Martina Gedeck) und die forsche englische Journalistin Lena (Karoline Schuch), die er jedoch bald wieder aus den Augen verliert. Der steinige, steile Weg ist für den Sportmuffel Hape beschwerlich, die überfüllten, engen Pilgerherbergen sagen ihm nicht zu. Er will abbrechen, doch Lena, Stella und der südamerikanische Lebenskünstler Americo (Birol Ünel) bringen ihn wieder auf Kurs… filmstarts.de


 So  28.08.  11:30 Uhr  DIE KAMERA 

L´étudiante et Monsieur Henri (Frühstück bei Monsieur Henri) - franz. OmU

Die Gesundheit des in die Jahre gekommenen Henri Voizot (Claude Brasseur) ist nicht mehr die beste. Also lässt sich der grummelige Mann darauf ein, seine Wohnung mit der jungen Studentin Constance (Noémie Schmidt) zu teilen, gibt aber strenge Regeln vor. Allein die Zusammenfassung der Hausordnung, an die sich Constance fortan halten muss, hat 20 Seiten – fortan muss die junge Frau kalt duschen („dauert nicht so lange“) und darf keine Männer empfangen („man braucht Regeln, wenn man in einer Gemeinschaft wohnt“). Bald hat Henri eine weitere Forderung an seine neue Mitbewohnerin: Sie soll dafür sorgen, dass sich sein Sohn Paul (Guillaume de Tonquedec) von Freundin Valérie (Frédérique Bel) trennt, die der Papa für eine Idiotin hält. Falls Constance Paul und Valérie auseinanderbringt, braucht sie sechs Monate keine Miete zu zahlen… (filmstarts.de)


 Mi  31.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 

Maggies Plan

Fast ein eigenes Genre sind inzwischen Filme, in denen Greta Gerwig eine junge Frau spielt, die meist in New York lebt und nach ihrem Platz im Leben sucht. Rebecca Millers „Maggie's Plan“ ist eine amüsante Variation dieser Gerwig-Filme: eine hochkarätig besetzte, spritzige und moderne Großstadtkomödie über die unplanbaren Zufälle im Leben und in der Liebe - pointiert, emotional, sehr unterhaltsam. (programmkino.de)


 Fr  26.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 
 Sa  27.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 
 Mo  29.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  30.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 

Maggies Plan - engl. OmU

Fast ein eigenes Genre sind inzwischen Filme, in denen Greta Gerwig eine junge Frau spielt, die meist in New York lebt und nach ihrem Platz im Leben sucht. Rebecca Millers „Maggie's Plan“ ist eine amüsante Variation dieser Gerwig-Filme: eine hochkarätig besetzte, spritzige und moderne Großstadtkomödie über die unplanbaren Zufälle im Leben und in der Liebe - pointiert, emotional, sehr unterhaltsam. (programmkino.de)


 So  28.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 
 Mi  31.08.  21:10 Uhr  DIE KAMERA 

Mein ziemlich kleiner Freund

Preview am Sonntag, 28.08.2016, 18:50 Uhr, Kamera.

Regisseur Laurent Tirard plädiert mit französischem Charme, Humor und Lebenslust für Toleranz und Verständnis gegenüber Menschen, die „anders“ sind. Sein unterhaltsames, sozialkritisches Gefühlskino verzaubert zudem mit einem Leinwandpaar, das für romantische Komödien wie geschaffen scheint: Oscarpreisträger Jean Dujardin, als kleinwüchsiger, selbstbewusster Verführer und die belgische Schauspielerin Virginie Efira umkreisen einander mit perfektem Timing. Last but not least versprüht das romantisch-moderne Märchen einen sonnigen „California-Touch“, der einfach optimistisch stimmt. (programmkino.de)



 So  28.08.  18:50 Uhr  DIE KAMERA 

Retour chez ma mère (Willkommen im Hotel Mama) - franz. OmU

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA ist eine wunderbar amüsante Geschichte über den Klassiker aller Generationenkonflikte, den zwischen Mutter und Tochter. Während die sympathischen, mit viel Liebe gezeichneten Figuren von einer komischen Situation in die nächste stolpern, liefert sich das Schauspielerinnen-Duo Lamy-Balasko vor Witz sprühende Wortgefechte, bei denen kein Auge trocken bleibt. WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA – die perfekte Sommerkomödie mit Lachgarantie. (Alamode Filmverleih)


 Mo  29.08.  16:40 Uhr  DIE KAMERA 

Willkommen im Hotel Mama

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA ist eine wunderbar amüsante Geschichte über den Klassiker aller Generationenkonflikte, den zwischen Mutter und Tochter. Während die sympathischen, mit viel Liebe gezeichneten Figuren von einer komischen Situation in die nächste stolpern, liefert sich das Schauspielerinnen-Duo Lamy-Balasko vor Witz sprühende Wortgefechte, bei denen kein Auge trocken bleibt. WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA – die perfekte Sommerkomödie mit Lachgarantie. (Alamode Filmverleih)


 Sa  27.08.  16:40 Uhr  DIE KAMERA 
 So  28.08.  16:40 Uhr  DIE KAMERA 
 Di  30.08.  16:40 Uhr  DIE KAMERA 
 Mi  31.08.  16:40 Uhr  DIE KAMERA 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]