Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die Frau, die singt





OT: Incendies
Kanada 2009
Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Denis Villeneuve nach dem Theaterstück von Wajdi Mouawad
Darsteller: Lubna Azabal, Mélissa Désourmeaux-Poulin, Maxim Gaudette, Rémy Girard, Abdelghafour Elaaziz, Allen Altman, Mohamed Majd

„Die Frau, die singt“ ist ein ziemlich harmloser und unscheinbarer Titel für einen Film, der den Zuschauer von Beginn an gefangen nimmt und ihn auf eine in vielerlei Hinsicht extreme Reise schickt. Diese reicht in ihrem Ursprung nicht nur vierzig Jahre und damit fast eine ganze Generation zurück, sie führt uns auch in eine Gegend, über die wir fast täglich Berichte in den Abendnachrichten hören und die für die meisten für uns doch undurchschaubar bleibt. Gemeint ist der Nahe Osten, dessen Geschichte untrennbar mit religiösen Konflikten bis hin zum Bürgerkrieg verbunden ist. Wie sehr die Ereignisse der Vergangenheit bis in die Gegenwart reichen, erfahren die Zwillinge Jeanne (Mélissa Désourmeaux-Poulin) und Simon Marwan (Maxim Gaudette) an dem Tag, an dem das Testament ihrer verstorbenen Mutter Nawal (Lubna Azabal) eröffnet wird. programmkino.de


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]