Gloria & Gloriette - Die Kamera










Rabbit-proof fence





English with German subtitles
Deutscher Kinotitel: Long walk home

Australien 2002
Regie: Phillip Noyce
Musik: Peter Gabriel
Darsteller: Everlyn Sampi, Tianna Sansbury, Kenneth Branagh, uva.
Länge: 94 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6 Jahre

Bis in die 70er Jahre deportierte der australische Staat Aborigine- und Mischlingskinder in Erziehungsheime. 1931 werden die Geschwister Molly (14), Gracie (10) und Daisy (8) Opfer dieser menschenverachtenden Politik. Sie reißen aus und machen sich auf den Weg nach Hause – fast 2000km entlang des „Rabbit Proof Fence“, die Schergen der Regierung dicht auf den Fersen...
Regisseur Phillip Noyce hat aus dem historischen Stoff ein packendes Roadmovie geschaffen, einen intensiven Mix aus Drama, Politik und Natur, der lange nachwirkt.

Australia 1931: The mixed-race girls Molly (14), Gracie (10) and Daisy (8) are taken away from their aboriginal mother to one of the state’s re-education camps to be trained as servants. When the opportunity arises the girls escape from the camp and try to get home. For nine weeks and almost 1.500 miles they follow the ‚rabbit proof fence’ that protects Australia’s farmland. All the time they are closely followed by the police. The film that combines drama and politics to a thrilling roadmovie in the vast landscapes of Australia, is based on a true story.

Unterrichtsmaterial (english, PDF, BritFilms Study Guide)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]