Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die Augen des Engels





OT: The Face of an Angel
GB/I/ESP 2014
Regie: Michael Winterbottom
Drehbuch: Paul Viragh
Darsteller: Daniel Brühl, Kate Becksinsale, Cara Delevingne, Valerio Mastandrea
Laufzeit: 101 Minuten

Die Ermordung einer britischen Studentin ging im Jahr 2007 als Schlagzeile von Italien aus um die Welt. Auch nach mehreren Prozessen scheint das brutale Verbrechen bis heute keinesfalls aufgeklärt. Den Folgen und Auswirkungen der Tat auf Beobachter, Medien und Angehörige widmet sich der Brite Michael Winterbottom („The Road to Guantanamo, „In this World“) in seinem neuen Film. Daniel Brühl verkörpert darin einen in der Schaffenskrise befindlichen Regisseur, der die Ereignisse als Filmstoff aufbereiten will. „Die Augen des Engels“ wurde durch diesen erzählerischen Ansatz kein generischer Crime-Thriller, sondern eine vielschichtige Reflexion über Medien, Manipulation und den Anspruch der Kunst. Und die toskanische Stadt Siena mit ihrer märchenhaften Altstadt, den kleinen, engen Gassen, bildet die perfekte Kulisse.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]