Gloria & Gloriette - Die Kamera










Midnight in Paris OmU





English w German subtit.

USA 2011
Regie und Buch: Woody Allen
Darsteller: Owen Wilson, Rachel McAdams, Kathy Bates, Adrien Brody, Marion Cotillard, Léa Seydoux, Michael Sheen, Nina Arianda, Kurt Fuller, Mimi Kennedy, Alison Pill, Carla Bruni
Laufzeit: 94 Minuten

Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil (OWEN WILSON) in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez (RACHEL McADAMS), ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, seinen Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre. Wenn er nur damals hätte leben können! Hemingway, Fitzgerald, Gertrude Stein - das sind die Idole des erfolgreichen Hollywood-Drehbuchautoren, der sich sehnlichst wünscht, als ernst zu nehmender Schriftsteller zu reüssieren...
Eines Abends bricht Gil alleine auf und verirrt sich bei seinem Streifzug durch die Straßen der Stadt der Liebe. Punkt Mitternacht geschieht etwas Wundersames: Gil wird von einer Limousine aufgelesen, die ihn geradewegs in die Roaring Twenties transportiert, zu all den legendären Künstlern, die er immer schon bewundert hat! Mit einem Mal ist nichts mehr so, wie es vorher war...
Ein typischer Allen: mit neuer, ausgefallener hübscher Idee, leicht, spielerisch, intelligent, wie immer mit etwas zynischen Dialogen versehen, die fast ironisch zu verstehenden „schönen“ Touristenphotos von Paris nicht zu vergessen.
Die Darsteller kann Allen sich wohl beliebig aussuchen. Owen Wilson ist dieses Mal der Star. Er spielt den Gil. Aber auch andere Koryphäen sind gut mit dabei, Adrien Brody etwa (als Salvador Dali), Kathy Bates (als Gertrude Stein), Marion Cotillard (als Adriana), Rachel McAdams (als Inez) und sogar Carla Bruni, die Gattin des derzeitigen französischen Staatspräsidenten (als Reiseführerin).


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]