Gloria & Gloriette - Die Kamera










Bis(s) zum Morgengrauen - Twilight Saga, Teil I





Mittwoch, 23.05.2012, 20:00 Uhr, Gloria:
Im Rahmen der Reihe Psychoanalyse und Film, Thema "Die neue Keuschheit - Antwort auf eine pornographisierte Gesellschaft?" vorgestellt von Edeltraut Tilch-Bauschke.

USA 2008
Regie: Catherine Hardwicke
Buchvorlage: Stephenie Meyer
Darsteller: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, uva.
Länge: 122 Minuten
Teenie Bella Swan (Kristen Stewart) gab nie viel darauf, so wie ihre hippen Mitschülerinnen in Phoenix zu sein. Deshalb nimmt sie es gelassen, als ihre Mutter wieder heiratet und sie zu ihrem Vater ins ewig verregnete Forks im Bundesstaat Washington schickt. Das ändert sich, als Bella dort den aufregenden Edward Cullen (Robert Pattinson) trifft und sich sofort verliebt. Edward sieht nicht nur gut aus, er hat auch übermenschliche Kräfte, ist seit 1918 nicht gealtert - und ein Vampir!
Mit einer verbotenen Liebe zwischen Mädchen und Blutsauger, angelehnt an "Romeo und Julia", schuf Stephenie Meyer einen Bestseller.

Download Unterrichtsmaterial (PDF, Holger Twele)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]