Gloria & Gloriette - Die Kamera










Dreiviertelmond





Deutschland 2011
Regie: Christian Z├╝bert
Darsteller: Elmar Wepper, Mercan-Fatima T├╝rk├Âglu, Marie Leuenberger, u.a.
L├Ąnge: 94 Min.
Das Leben des 65-j├Ąhrigen Hartmut Mackowiak (Elmar Wepper) ist aus den Fugen geraten: Seine Frau Christa (Katja Rup├ę) hat ihn nach 30 Ehejahren verlassen und das auch noch f├╝r einen anderen Mann. Nach diesem Schock verschanzt sich der N├╝rnberger Taxifahrer -- eh von Haus aus ein m├╝rrischer Mensch, der am liebsten seine Ruhe haben will -- noch mehr hinter einem Panzer aus vorgefertigten Meinungen und Misstrauen gegen├╝ber allem Fremden und Neuen. Er ist recht erfolgreich darin, sich vor dem Leben zu verstecken.

Als eines Tages eine junge T├╝rkin (Ivan Anderson) mit ihrer Tochter in sein Taxi einsteigt, ahnt er nicht, dass die 6-j├Ąhrige Hayat (Mercan-Fatima T├╝rk├Âglu) sein ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Ganz im Gegenteil: Er streitet sich erstmal mit Hayats Mutter, so dass die ihn schlie├člich w├╝tend beschimpft. Kurze Zeit sp├Ąter l├Ąuft ihm Hayat wieder ├╝ber den Weg, doch jetzt offenbar ganz allein und hilflos in einer fremden Stadt. Widerwillig entschlie├čt sich Hartmut, der dickk├Âpfigen Kleinen, die kein Wort Deutsch spricht, zu helfen.
Doch nach und nach merkt er, dass vielleicht sie es ist, die ihm hilft...

Ausgezeichnet mit dem FBW-Pr├Ądikat: Besonders wertvoll"


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]