Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die süße Gier





Originaltitel: Il Capitale Umano
Italien/Frankreich 2013
Regie: Paolo Vizi
Buch: Francesco Bruni, Francesco Piccolo, Paolo Vizi
Darsteller: Fabrizio Bentivoglio, Fabrizio Gifuni, Matilde Gioli, Valeria Bruni Tedeschi, Luigi Lo Cascio

Die Wirtschaftskrise, oder vielleicht genauer: die Krise des Kapitalismus ist international. Deshalb kann Regisseur Paolo Vizi ohne Probleme den Roman „Der Sündenfall“ des Amerikaners Stephen Amidon nach Italien verlegen. Die Deformierung der Figuren durch den Finanzkapitalismus bleibt die Gleiche. „Die süße Gier“ war in Italien ein großer Publikumserfolg mit mehr als einer Million Zuschauern und wird das Land bei den Academy Awards 2015 vertreten.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]