Gloria & Gloriette - Die Kamera










Nichts zu verzollen OmU





Sept 29-Oct 12, 2011
OT: Rien à déclarer
Französisches Original mit deutschen Untertiteln

Frankreich 2011
Regie und Buch: Dany Boon
Kamera: Pierre Aim
Darsteller: Dany Boon, Benoît Poelvoorde, Julie Bernard, uva.
Länge: 108 Minuten

Mit dem Kassenknüller "Willkommen bei den Sch'tis" brach Dany Boon sämtliche Kinorekorde in Frankreich. Seine neue turbulente Komödie "Nichts zu verzollen" wiederholt sein Erfolgsrezept von Kulturunterschied und Universalismus gekonnt. Erneut beweist der nordfranzösische Komiker und Autorenfilmer sein untrügliches Gespür für groteske Situationskomik und Sprachwitz.
Diesmal spielt das 44jährige Allroundtalent mit den Vorurteilen an der französisch-belgischen Grenze, die durch die innereuropäische Grenzöffnung erst einmal kräftig geschürt werden. Das Multitalent verliert bei dieser begnadet bissigen Posse jedoch keinen Moment seinen liebevollen Blick auf menschliche Schwächen.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]