Gloria & Gloriette - Die Kamera










Disconnect





Im Rahmen der Heidelberger Sicherheitstage „Heidelberg – aber sicher!“ laden wir Sie in Kooperation mit dem Verein „Sicherheid – Sicheres Heidelberg e.V.“ außerdem – gerne auch gemeinsam mit Ihren Schülerinnen, Schülern und deren Eltern – zu folgender Sonderveranstaltung ein:

DISCONNECT am Mittwoch, 14.10.15 um 18:00 Uhr im Gloria

Im Anschluss an die Filmvorführung diskutieren der Medienpädagoge Jörg Litzenburger sowie Polizeioberkommissar Hermann Jochim zum Thema „Digitale Medien“ die Gefahren, die von den neuen Kommunikationstechnologien insbesondere für Kinder und Jugendliche ausgehen.

USA 2012
Drama
Regie: Henry Alex Rubin
Darstellende: Jason Bateman, Hope Davis, Frank Grillo, uva.
Laufzeit: 115 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12 Jahre
Unsere Empfehlung: ab 14/15 Jahren

In drei Episoden erzählt Disconnect vom Einfluss moderner Kommunikationstechnologien auf unser alltägliches Leben. Da ist der Teenager Ben, der sich einsam und unverstanden fühlt, bis er im Netz die offene und verständnisvolle Jessica kennen lernt. Er ahnt nicht, dass sie nur die Erfindung zweier niederträchtiger Klassenkameraden ist. Cindy versucht in Selbsthilfeforen den Tod ihres Babys zu verarbeiten, während ihr Mann Derek mit Online-Poker auf Verdrängung setzt. Dass die beiden dabei viele persönliche Daten im Netz hinterlassen, gefährdet plötzlich ihre gesamte materielle Existenz. Die ehrgeizige und karrierebewusste Fernsehjournalistin Nina will mit einer Reportage über den minderjährigen Kyle, der seinen Lebensunterhalt mit Cyber-Sex verdient, groß rauskommen. Die Prozesse, die sie damit in Gang setzt, kann sie plötzlich nicht mehr kontrollieren. Q: Vision Kino

Download kostenloses Unterrichtsmaterial (PDF, Vision Kino)

Begleitmaterial Disconnect zum Wissenschaftsjahr 2014 - Die digitale Gesellschaft (PDF)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]