Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die Eiskönigin - völlig unverfroren





Anna ist eine kleine Prinzessin, sie w√§chst wohlbeh√ľtet in dem Schloss ihrer Familie in Arendelle auf. Sie und ihre gro√üe Schwester Elsa stehen sich sehr nahe, bis hin zu einer mysteri√∂sen Nacht, in der sich alles √§ndert.
Seitdem wird Anna aus dem Leben ihrer Schwester ausgeschlossen. Obwohl sie zusammen wohnen, sehen sie sich kaum, und somit werden aus Schwestern Fremde. Die kleine Anna muss deshalb alleine in einem riesigen, leeren Schloss aufwachsen, welches von der Außenwelt völlig abgeschieden ist.
Die Zeit vergeht und die beiden sind schon beinahe erwachsen geworden, da braucht Arendelle eine Thronfolgerin. Elsa. Die Tore, die die Prinzessinnen so lange von dem Rest der Welt abgeschnitten hatten, werden nun endlich wieder geöffnet und Anna ist sich sicher, dass sich jetzt alles verändern wird. Damit sollte sie Recht behalten…
In der Nacht der Kr√∂nung genie√üt Anna ihre neugewonnene Freiheit und findet schnurstracks ihre gro√üe Liebe, Hans, welcher sie auch umgehend heiraten m√∂chte. Elsa gef√§llt das nicht und nach einem heftigen Streit mit ihrer Schwester verliert sie die Kontrolle √ľber die r√§tselhaften Kr√§fte, die in ihrem tiefsten Inneren schlummern, und die sie all die Jahre vor Anna verstecken musste.
www.kinderfilm.online.de


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]