Gloria & Gloriette - Die Kamera










Clara und das Geheimnis der Bären





Regie: Tobias Ineichen
Cast: Elena Uhlig, Ricarda Zimmerer, Damian Hardung.
Laufzeit: 94 Min.
FSK Altersfreigabe: ab 6 J, uns. Empfehlung: ab 7 J.

Bildgewaltiger Alpen-Kinderfilm für die ganze Familie über den Fluch einer Bärenmutter.

Im besten Sinne klassisch und vor allem handwerklich blitzsauber hat der Luzerner Tobias Ineichen, Regisseur mehrerer "Tatort"-Folgen, sein deutsch-schweizerisches Drama in den Bündner Bergen an beeindruckenden Originalkulissen auf Hochdeutsch realisiert. Das Mystery-Abenteuer über die 13-jährige Clara (Ricarda Zimmer aus "Hanni & Nanni"), die auf eigene Faust ein 200 Jahre lang gehütetes Dorfgeheimnis aufdeckt, basiert auf dem Kinderroman "Das verrückte Haus" der Holländerin Marian van der Heiden und ist ein ungewohnt erwachsen inszenierter, vielschichtiger Jugendfilm für alle Altersklassen geworden. Kino.de


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]