Gloria & Gloriette - Die Kamera










Nebraska





USA 2013
Regie: Alexander Payne Darsteller: Bruce Dern, Will Forte, June Squibb, Stacy Keach, Bob Odenkirk
Filmlänge: 115 Minuten

Endlich Millionär, frohlockt der chronisch kauzige Woody Grant. Dass der vermeintliche Gewinn bloß ein billiger Reklametrick ist, will der alte Herr keinesfalls glauben. Seine Gattin oder die beiden Söhne können noch so sehr mit Engelszungen auf ihn einreden, der Alte bleibt stur und macht sich eben zu Fuß auf den weiten Weg nach Lincoln, um die versprochene Million zu kassieren. Als hilflose Person wird er am Highway von der Polizei aufgegriffen. Seine exzessive Trinker-Karriere hat Spuren hinterlassen, Woody leidet an ersten Anzeichen von Demenz. Weil er seinen Plan partout nicht aufgeben will, willig der gutmütige David schließlich ein, seinen Vater mit dem Auto ans Ziel zu chauffieren. Unterwegs machen die beiden Rast in Woodys alter Heimatstadt in Nebraska und besuchen die Verwandtschaft. Als sich die Sache mit dem Millionengewinn in dem verschlafenen Provinzkaff herumspricht, lassen die Neider nicht lange auf sich warten. Ob alte Freunde oder fiese Vetter: jeder will etwas vom großen Kuchen abhaben. Woody genießt den plötzlichen Rummel und die große Aufmerksamkeit. Irgendwann freilich dämmert es langsam auch dem Letzten, dass das vermeintlich Glückslos ziemlich wertlos ist - nur der Gewinner glaubt weiter stur daran. Ein Gutes hat der Ausflug aber allemal: Das verkorkste Verhältnis von Vater und Sohn verwandelt sich mehr und mehr zu einer wunderbaren Freundschaft.....


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]