Gloria & Gloriette - Die Kamera










Poll





Deutschland 2010
Regie & Drehbuch: Chris Kraus
Produktion: Alexandra und Meike Kordes
Kamera: Daniela Knapp
Musik: Annette Focks
Darsteller: Paula Beer, Edgar Selge, Tambert Tuisk, Jeanette Hain, Richy M├╝ller
L├Ąnge: 129 Minuten
Mit ihren 14 Jahren verl├Ąsst die heranwachsende Oda von Siering (Paula Beer) im Sommer des Jahres 1914 Berlin Richtung Baltikum. Dort, an der estnischen Ostseek├╝ste, lebt ihr Vater Eddo (Edgar Selge) mit seinen anderen Kindern und Odas Tante Milla (Jeanette Hain) auf dem seltsam verfallenen Adelsgut Poll. In der entlegenen Provinz des Zarenreiches treffen Deutsche, Russen und Balten aufeinander. Ihre Begegnungen sind meist von Misstrauen und gegenseitigen Verd├Ąchtigungen gepr├Ągt. Wie ein dunkler Schatten liegt ├╝ber allem die Vorahnung fundamentaler Umw├Ąlzungen, die das Leben der Familie von Siering und ihrer Nachbarn f├╝r immer ver├Ąndern soll...

Ausgezeichnet mit dem FBW-Pr├Ądikat: Besonders wertvoll


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]