Gloria & Gloriette - Die Kamera










7 Tage in Havanna





Spanien/Frankreich 2012
Regie: Laurent Cantet, Benicio del Toro, uva.
Darstellende: Josh Hutcherson, David Brühl, uva.
Laufzeit: 129 Minuten

Am Montag reist der junge Tourist Teddy Atkins (Josh Hutcherson) zum ersten Mal nach Kuba. Ein kubanischer Taxifahrer bietet ihm eine Tour durch die Stadt an, die alles andere als normal abläuft. Am Dienstag ist ein bekannter Regisseur (Emir Kusturica) in Kuba angekommen, um einen Preis entgegenzunehmen. Mit einer emotionalen Krise findet er ausgerechnet bei seinem Fahrer Hilfe. Mittwoch muss sich Cecilia, eine kubanische Sängerin, entscheiden, ob sie dem Angebot eines Geschäftsmannes (Daniel Brühl) folgt und in Spanien eine Karriere startet oder in Kuba bleibt. Der Palästiner ES (Elia Suleiman) hat am Donnerstag einen Termin für ein wichtiges Interview. Während er sich die Zeit vertreibt, setzt er sich mit seiner eigenen Identität auseinander. Freitag soll die Kubanerin Yamilslaidi durch ein Ritual von ihren Eltern von ihrem ‘Fluch’ erlöst werden: sie ist nämlich homosexuell. Samstag wird uns ein Einblick in das alltägliche Leben von Mirta (Mirta Ibarra) gewährt. Neben ihren zwei Jobs macht sie selbst Süßigkeiten, um ihrem Leben gerecht zu werden. Am Sonntag organisieren Martha und ihre Nachbarn eine Party zu Ehren der Jungfrau Oshun... Q: moviepilot.de


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]