Gloria & Gloriette - Die Kamera










Da geht noch was!





Deutschland 2013
Regie: Holger Haase
Darstellende: Florian David Fitz, Henry H├╝bchen, Leslie Malton, uva.
Laufzeit: noch unbekannt

Conrad (Florian David Fitz) beschr├Ąnkt Besuche bei seinen Eltern auf ein Minimum. Sein m├╝rrischer Vater Carl (Henry H├╝bchen) l├Ąsst kein gutes Haar an seinem Sohn und dessen Frau Tamara (Thekla Reuten). Conrads Sohn Jonas (Marius Haas) geht bei Besuchen deshalb auf Nummer sicher: Das Codewort "Erdbeerkuchen" hei├čt: Flucht ergreifen. Beim allj├Ąhrlichen Geburtstagstreffen ├╝berrascht Mutter Helene (Leslie Malton) jedoch mit Neuigkeiten. Sie hat Carl verlassen und bittet ihren Sohn nun, bei ihm im Familienhaus vorbeizuschauen. Dort findet Conrad seinen Vater in Selbstmitleid versinkend in einem Haufen Bierdosen vor. Als Carl sich bei einem Sturz heftig verletzt, muss Conrad mit seinem Sohn notgedrungen in sein altes Jugendzimmer einziehen. Nun leben die drei Generationen unter einem Dach. Q: filmstarts.de


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]