Gloria & Gloriette - Die Kamera










Eine Familie





Dänemark 2010
Regie: Pernille Fischer Christensen
Kamera: Jakob Ihre
Darsteller: Lene Maria Christensen, Jesper Christensen, uva. Länge: 102 Minuten
Mit ihrem anr�hrenden Melodram "Eine Familie" beweist Regisseurin Pernille Fischer Christensen erneut die emotionale Stärke des skandinavischen Kinos. Sensibel inszeniert die 40jährige Dänin eine klassisch moderne Familiengeschichte um Generationenkonflikt, Pflichtgefühl, Selbstverwirklichung, Zusammenhalt, Normen und Tradition. Dabei spart die ehemalige Kunsthistorikerin auch das Tabuthema Tod und Trauer nicht aus. Vor allem ihr Hauptdarsteller Jesper Christensen überzeugt durch sein kompromisslos intensives Spiel. Nicht umsonst galt der 62jährige legendäre dänische Schauspieler und Bond-Bösewicht aus "Ein Quantum Trost" auf der diesjährigen Berlinale als Kandidat für den Goldenen Bären.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]