Gloria & Gloriette - Die Kamera










Eine Familie





Dänemark 2010
Regie: Pernille Fischer Christensen
Kamera: Jakob Ihre
Darsteller: Lene Maria Christensen, Jesper Christensen, uva. Länge: 102 Minuten
Mit ihrem anr√Į¬Ņ¬Ĺhrenden Melodram "Eine Familie" beweist Regisseurin Pernille Fischer Christensen erneut die emotionale St√§rke des skandinavischen Kinos. Sensibel inszeniert die 40j√§hrige D√§nin eine klassisch moderne Familiengeschichte um Generationenkonflikt, Pflichtgef√ľhl, Selbstverwirklichung, Zusammenhalt, Normen und Tradition. Dabei spart die ehemalige Kunsthistorikerin auch das Tabuthema Tod und Trauer nicht aus. Vor allem ihr Hauptdarsteller Jesper Christensen √ľberzeugt durch sein kompromisslos intensives Spiel. Nicht umsonst galt der 62j√§hrige legend√§re d√§nische Schauspieler und Bond-B√∂sewicht aus "Ein Quantum Trost" auf der diesj√§hrigen Berlinale als Kandidat f√ľr den Goldenen B√§ren.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]