Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die anonymen Romantiker





Donnerstag, 26.01.2012, 14:30 Uhr
Wir begrüßen unsere Besucher mit kleinen süßen Verführungen vom Café Moro, Neuenheim.

Frankreich/Belgien 2010
Regie: Jean-Pierre Améris
Drehbuch: Philippe Blasband, Jean-Pierre Améis
Darsteller: Benoît Poelvoorde, Isabelle Carré, uva.
Länge: 80 Minuten

Zartbitter, samtigsüß, raffiniert aromatisch sind die verführerischen Schokoladenkreationen von Angélique (Isabelle Carré). Doch sie fällt in Ohnmacht, wenn sie jemanden ansprechen muss. Sie versucht ihrem Problem in einer Selbsthilfegruppe zu Leibe zu rücken.
Jean-René (Benoît Poelvoorde) führt eine Schokoladenfabrik, aber im Umgang mit Menschen gerät er in Panik. Er versucht seine Hemmungen mittels Einzeltherapie zu überwinden.
Als Angélique in Jean-Renés Firma aufgrund einer Verwechslung eine Stelle antritt, sind die Hürden, die sie überwinden muss, enorm. Doch verglichen mit Jean-Renés Angst vor den eigenen Gefühlen ist ihre Lage fast ein Kinderspiel. Denn die unerwartete Zuneigung zur neuen Mitarbeiterin ist eine echte Herausforderung...


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]