Gloria & Gloriette - Die Kamera










Promised Land





*mehr Infos zum Thema "Fracking" am Seitenende

USA 2013
Regie: Gus Van Sant
Darstellende: Matt Damon, Frances McDormand, Rosemarie DeWitt, John Krasinski, uva.
Laufzeit: 106 Minuten

Der Unternehmensvertreter Steve Butler (Matt Damon) wird gemeinsam mit seiner Partnerin Sue Thomason (Frances McDormand) in eine US-amerikanische Kleinstadt auf dem Lande geschickt, um die Bewohner von den Expansionsplänen seiner Erdgas-Firma und ihrer Rolle dabei zu überzeugen. Angesichts der starken Belastung des Ortes durch die wirtschaftliche Krise glauben die beiden an einen einfachen Job. Warum sollten die Bewohner ihnen auch nicht die Bohr-Rechte an ihrem Grund und Boden abtreten? Das Geld könnten sie gut gebrauchen. Doch da haben die beiden Karriere-Menschen ihre Rechnung ohne die eingeschworene Dorfgemeinschaft gemacht. Ein angesehener Lehrer (Hal Holbrook) zieht mit der Unterstützung von Umweltschützer Dustin Noble (John Krasinsky) und der engagierten Alice (Rosemarie DeWitt) ins Feld gegen Butler und Thomason. Q: filmstarts.de



FRACKING:
Die im Film angesprochene Fördermethode wird Hydraulic Fracturing genannt.
Mit dieser Methode der Gasförderung werden durch eine spezielle Bohrtechnik Risse im Gestein erzeugt, um das tief im Gestein lagernde Gas zu fördern. Q: gas-fracking.de

Wir empfehlen zum Thema auch die OSCAR(R)-nominierte Doku GASLAND.
Trailer zu GASLAND
Video-Beitrag über den Film von 3sat - Kulturzeit
Bericht mit Fotostrecke von Spiegel online zum Film


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]