Gloria & Gloriette - Die Kamera










The Broken Circle Breakdown





Belgien 2012
Regie: Felix Van Groeningen
Darstellende: Veerle Baetens, Johan Heldenbergh, Nell Cattrysse, uva.
Laufzeit: 100 Minuten


„The Broken Circle Breakdown“ ist nicht nur eine überwältigende Liebesgeschichte, nicht nur ein mitreißender Musikfilm, mit dem schärfsten Country-Paar seit Johnny Cash und June Carter. Es ist mehr als ein schmerzlicher Krankheitsfilm, der in seinen Chemo-Szenen sehr zurückhaltend bleibt. Die Fragen nach dem Sinn und Unsinn von Religionen, nach den Nutzen und Schaden von Kirchen, ziehen sich von kindlichen Erzählungen bis zu großen gesellschaftlichen Anklagen.

Selbstverständlich haben auch die Songs des Films, die als Soundtrack in seiner Heimat die Hitparaden mit historischen einmaligen Platzierungen eroberten, auch dazu eine Meinung: „Will the circle be unbroken?“ ist nicht nur ein Evergreen sondern halt auch ein recht fröhlich klingendes Trauerlied über den „besseren Ort im Himmel“. „The Broken Circle Breakdown“ ist selbst für Nichtfans dieser Musik-Richtung eine Offenbarung.

„The Broken Circle Breakdown“ war eine musikalische wie filmische Sensation auf der Berlinale 2013.

Ausgezeichnet mit dem Label Europa Cinemas und dem Panorama-Publikumspreis Filmfestspiele Berlin 2013


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]