Gloria & Gloriette - Die Kamera










Heute bin ich blond





Deutschland 2011
Regie: Marc Rothemund
Drehbuch: Katharina Eyssen
Darstellende: Lisa Tomaschewsky, Karoline Teska, David Rott, uva.
Laufzeit: 90 Minuten

Die tragische Komödie HEUTE BIN ICH BLOND basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Bestseller (erschienen 2009 im Droemer/Knaur Verlag) der niederländischen Autorin Sophie van der Stap.
Sophie hat gerade angefangen zu studieren, als die Diagnose Krebs schlagartig ihr Leben verändert. Doch Sophie kämpft. Sie will leben, trotz Behandlung – Träume, Partys, Lachen, Flirten, Sex – Sophie möchte auf nichts verzichten.
Neun Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal mutig wild, kühl erotisch oder romantisch verspielt, je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück Sophie zum Vorschein. Sie entflieht dem Krankenhausalltag, feiert ausgelassen mit ihrer langjährigen Freundin Annabel (Karoline Teska) und verliebt sich in Rob (David Rott), ihren besten Freund. Mit Humor, Mut und Zuversicht streckt Sophie der Krankheit den Mittelfinger entgegen… Q: filmkritiker.com


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]