Gloria & Gloriette - Die Kamera










Hitchcock





Am 05.09., 14:30 Uhr, in den Sternstunden in der KAMERA

USA 2012
Regie: Sacha Gervasi
Darstellende: Sir Anthony Hopkins, Helen Mirren, Scarlett Johansson, uva.
Laufzeit: 98 Min.

Sacha Gervasis biografisches Drama zeigt den Master of Suspense als gesitteten Ehemann und gelangweilten K├╝nstler auf der Suche nach Erneuerung.
Hollywood 1959: Nach der umjubelten Premiere von ÔÇ×Der unsichtbare DritteÔÇť steht Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) im Zenit seines Schaffens. Aber der alternde Regisseur f├╝hlt sich eingeengt. Zwar hat er bei Paramount einen Vertrag, der ihm v├Âllige kreative Freiheit zugesteht, aber nat├╝rlich erwartet das Studio einen weiteren Agenten-Film. Hitchcock will dagegen etwas Neues wagen und plant ein schmutziges B-Movie nach dem Roman ÔÇ×PsychoÔÇť, der auf den Taten des echten Serienm├Ârders Ed Gein beruht. Der gro├če Regisseur muss den Film selbst finanzieren und sein Haus daf├╝r verpf├Ąnden. Das m├Ąchtige Hays-Office, das in Hollywood auf die Einhaltung ÔÇ×moralischer CodesÔÇť achtet, ist vom Drehbuch angewidert und droht mit Zensur. Vor allem aber der unerwartete Widerstand seiner Frau Alma trifft Hitchcock. Ihre Ehe befindet sich in einer Krise. R├╝cksichtslos verfolgt Hitchcock sein neues Projekt, ohne auf die Bed├╝rfnisse von Alma einzugehen. Die entwickelt mit dem Schriftsteller Whitfield Cook ein eigenes Projekt, eifers├╝chtig von ihrem Mann beobachtet.

Helen Mirren spielt sie als selbstbewusste Frau, die sich ├╝ber ihren Anteil an der Karriere ihres Mannes v├Âllig im Klaren ist. Nicht hoch genug loben kann man Anthony HopkinsÔÇś Leistung. Die ber├╝hmte Silhouette des Meisterregisseurs steht f├╝r viele Menschen f├╝r das Kino selbst, aber Hopkins macht innerhalb von Minuten vergessen, dass er Hitchcock nicht wirklich ├Ąhnelt. Das liegt auch an einer genialen Maske, die zwar markante Merkmale nachstellt, Hopkins aber dennoch Raum zum Spielen l├Ąsst. Und mit seinen umwerfenden Dialogen bietet das Drehbuch beiden Darstellern eine gro├če B├╝hne.
Q: Oliver Kaever (f├╝r programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]