Gloria & Gloriette - Die Kamera










Hitchcock





Am 05.09., 14:30 Uhr, in den Sternstunden in der KAMERA

USA 2012
Regie: Sacha Gervasi
Darstellende: Sir Anthony Hopkins, Helen Mirren, Scarlett Johansson, uva.
Laufzeit: 98 Min.

Sacha Gervasis biografisches Drama zeigt den Master of Suspense als gesitteten Ehemann und gelangweilten Künstler auf der Suche nach Erneuerung.
Hollywood 1959: Nach der umjubelten Premiere von „Der unsichtbare Dritte“ steht Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) im Zenit seines Schaffens. Aber der alternde Regisseur fühlt sich eingeengt. Zwar hat er bei Paramount einen Vertrag, der ihm völlige kreative Freiheit zugesteht, aber natürlich erwartet das Studio einen weiteren Agenten-Film. Hitchcock will dagegen etwas Neues wagen und plant ein schmutziges B-Movie nach dem Roman „Psycho“, der auf den Taten des echten Serienmörders Ed Gein beruht. Der große Regisseur muss den Film selbst finanzieren und sein Haus dafür verpfänden. Das mächtige Hays-Office, das in Hollywood auf die Einhaltung „moralischer Codes“ achtet, ist vom Drehbuch angewidert und droht mit Zensur. Vor allem aber der unerwartete Widerstand seiner Frau Alma trifft Hitchcock. Ihre Ehe befindet sich in einer Krise. Rücksichtslos verfolgt Hitchcock sein neues Projekt, ohne auf die Bedürfnisse von Alma einzugehen. Die entwickelt mit dem Schriftsteller Whitfield Cook ein eigenes Projekt, eifersüchtig von ihrem Mann beobachtet.

Helen Mirren spielt sie als selbstbewusste Frau, die sich über ihren Anteil an der Karriere ihres Mannes völlig im Klaren ist. Nicht hoch genug loben kann man Anthony Hopkins‘ Leistung. Die berühmte Silhouette des Meisterregisseurs steht für viele Menschen für das Kino selbst, aber Hopkins macht innerhalb von Minuten vergessen, dass er Hitchcock nicht wirklich ähnelt. Das liegt auch an einer genialen Maske, die zwar markante Merkmale nachstellt, Hopkins aber dennoch Raum zum Spielen lässt. Und mit seinen umwerfenden Dialogen bietet das Drehbuch beiden Darstellern eine große Bühne.
Q: Oliver Kaever (für programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]