Gloria & Gloriette - Die Kamera










Liverpool Goalie





Am 20.+22.+24.10.2014 im Programm der Heidelberger Kinospecials

Norwegen 2010
Regie: Arild Andersen
Darstellende: Ask van der Hagen, Susanne Boucher, uva.
Altersfreigabe (FSK): 6 Jahre
Unsere Empfehlung: ab 10 Jahren
Laufzeit: 85 Minuten

Der 13-j├Ąhrige Jo erlebt ein aufregendes Abenteuer nach dem anderen: Dabei will er doch nur in Ruhe und ohne gro├če Probleme seine Schulzeit ├╝berleben! Ihn bei diesem ÔÇô durchaus nicht immer gelingendem ÔÇô Versuch zu begleiten, ist echt ein gro├čer Spa├č! Allerdings mehr f├╝r uns als f├╝r ihn. Der arme Jo ist n├Ąmlich geplagt von vielen ├ängstenÔÇŽ
Diese ├ängste belasten sein allt├Ągliches Leben sehr. Und seine ├╝ber├Ąngstliche Mutter macht mit ihrer Panik alles nur noch schlimmer. Bei allem, was er tut, stellt Jo sich vor, was ihm dabei Schlimmes zusto├čen k├Ânnte. So wird jede Folge jeder noch so kleinen Entscheidung in Jos lebhafter Fantasie zu einer Angelegenheit um Leben und Tod. Deshalb trifft Jo am liebsten gar keine Entscheidungen. Er versucht immer, alles so sicher wie m├Âglich zu machen. Deshalb sammelt er z.B. lieber Fu├čballkarten als selbst Fu├čball zu spielen.
Doch eines Tages: Jos ewige Suche nach der Fu├čballkarte mit dem Torh├╝ter (englisch: Goalie) des FC Liverpool, der wertvollsten Karte ├╝berhaupt, scheint erfolgreich zu sein! Und dann gibt es auch noch eine neue Mitsch├╝lerin, in die sich Jo Hals ├╝ber Kopf verliebt. Aber um ihr Herz zu gewinnen, muss er aufh├Âren, ein Angsthase zu sein und Problemen zwanghaft aus dem Weg zu gehen. Verzweifelt f├Ąngt Jo also endlich an, zu k├Ąmpfen - und st├╝rzt dabei von einer abenteuerlich haarstr├Ąubenden Situation in die n├Ąchste...
The Liverpool Goalie ist ein Ausnahmefilm, der zu Recht viele Preise gewonnen hat! Er schafft einen Drahtseilakt: Die eigentlich tragische Situation der Hauptfigur wird mit so vielen verr├╝ckten Einf├Ąllen und so viel schwarzem Humor erz├Ąhlt, dass man als Zuschauer von Anfang an gro├čen Spa├č hat ohne den Ernst der Geschichte aus den Augen zu verlieren. Dazu tragen auch die bis in die Nebenrollen gro├čartigen Schauspieler, die wendungsreiche, intelligente und originelle Geschichte und die mitrei├čende Musik ihren gro├čen Teil bei. Besonders die fantasievollen Umsetzungen von Jos Tagtr├Ąumen bilden immer wieder kom├Âdiantische H├Âhepunkte. Ein filmischer Volltreffer, unhaltbar direkt in die Herzen der Zuschauer ÔÇô gro├čes Kino aus Norwegen! Q: kinderfilmwelt.de

Download kostenloses Unterrichtsmaterial (PDF, Filmverleih)

Gewinnerfilm "Kinderfilm" beim Kinder- & Jugendfilmfestival Final Cut


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]