Gloria & Gloriette - Die Kamera










Hannah Arendt





Begleitprogramm zu "Benjamin" am 17.03.2019, 11:30 Uhr, in Kooperation mit theaterundorchesterheidelberg.

Deutschland 2012
Regie: Margarethe von Trotta
Darstellende: Barbara Sukowa, Axel Milberg, Janet McTeer, Julia Jentsch, Ulrich Noethen, u.v.a.
Laufzeit: 113 Minuten


Ausgezeichnet mit der LOLA (Deutscher Filmpreis) 2013

Die deutsch-j├╝dische Philosophin Hannah Arendt fl├╝chtet vor dem Nationalsozialismus nach Amerika und arbeitet dort als Dozentin und Journalistin. In den 60er Jahren verfolgt sie f├╝r "The New Yorker" den Prozess gegen den SS-Mann Adolf Eichmann in Israel und pr├Ągt dar├╝ber den Begriff der "Banalit├Ąt des B├Âsen".

Im Anschlu├č an die Filmvorf├╝hrung findet ein Publikumsgespr├Ąch mit Ulrike Schumann (Operndirektorin und Dramaturgin) und Thomas B├Âckstiegel (Operndirektor) statt.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]