Gloria & Gloriette - Die Kamera










Der Traum





Dänemark/Großbritannien 2005
Regie: Niels Arden Oplev
Darstellende: Bent Mejding, Janus Dissing Rathke, Anders W. Berthelsen, Jens Jørn Spottag, Anne-Grethe Bjarup Riis, uva.
Laufzeit: 105 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6 Jahre

1969, in der dänischen Provinz. Weit weg von den großen Umbrüchen der Zeit und doch nah genug dran. Ein Fernseher ist damals noch etwas Neues und Aufregendes. Er bringt, wie der 13-jährige Frits erlebt, die Welt nach Hause und trägt einen mit Träumen ganz weit weg. Den schönen langen Sommer hindurch zieht es ihn immer wieder vor die Flimmerkiste. Besonders angetan haben es ihm die Nachrichten aus den USA. Er sieht die großen Antikriegsdemonstrationen, das Aufbegehren gegen Unterdrückung und Rassendiskriminierung. Vor allem aber ist er begeistert von der prophetischen Rede Martin Luther Kings und dessen Vision von einer besseren Welt: »I have a dream«. Der Keim des Widerstands ist auch bei Frits gesät, der sich von nun an Martin nennt. Als er nach den Ferien auf eine höhere Schule kommt, sieht er sich mit einem äußerst autoritären, prügelstrafenden Direktor konfrontiert. Gleich am ersten Tag wird Frits wegen seiner zu langen Haare kritisiert, doch er denkt nicht daran, sich sinnlose Vorschriften machen zu lassen. Im Gegenteil, Frits kämpft darum, dass der Direktor vom Dienst suspendiert wird, weil der ihm in maßlosem Zorn fast ein Ohr abgerissen hätte. Unterstützung erfährt der Junge zunächst nur von einem idealistischen ›Hippie-Lehrer‹, der das Schulsystem reformieren will. Nicht nur Frits' Mut wird auf eine harte Probe gestellt, auch Eltern, Mitschüler und Lehrer werden gezwungen, ihre Ansichten zu überprüfen und Verhaltensweisen zu verändern. Q: filmernst.de

Download kostenloses Unterrichtsmaterial (Vision Kino, PDF)

Unterrichtsvorschläge und Materialien (Kinofenster.de)

Der Film bei Fluter (Bundeszentrale für Politische Bildung)


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]