Gloria & Gloriette - Die Kamera










Angels' Share - ein Schluck f√ľr die Engel





Großbritannien, Frankreich, Belgien, Italien 2012
Regie: Ken Loach
Drehbuch: Paul Laverty
Darsteller: Paul Brannigan, Siobhan Reilly, John Henshaw, Gary Maitland, William Ruane, Jasmine Riggins, Charles Maclean, Roger Allam, Scott Kyle.
Länge: 101 Minuten
Kinostart: 18.10.2012


Robbie (Paul Brannigan) steht nicht zum ersten Mal vor dem Haftrichter. Der arbeitslose Jugendliche aus Glasgow muss eine l√§ngere Gef√§ngnisstrafe bef√ľrchten. Da seine Freundin Leonie (Siobhan Reilly) jedoch hochschwanger ist und die Vaterschaft seinem Leben eine entscheidende Wendung geben k√∂nnte, dr√ľckt der Richter ein letztes Mal ein Auge zu. Er verurteilt ihn zu 300 Stunden gemeinn√ľtziger Arbeit. Dabei ger√§t das ehemalige Gangmitglied an den engagierten Sozialarbeiter Harry (John Henshaw) und eine Clique aufgeweckter Underdogs.
Damit beginnt das Blatt sich f√ľr ihn langsam zu wenden. Ein Ausflug mit dem Bew√§hrungshelfer in die Welt der Whisky-Branche √∂ffnet ungeahnte M√∂glichkeiten. W√§hrend der gutm√ľtige Betreuer nach und nach Robbies Talent als potentieller Whisky-‚ÄěSommelier‚Äú erkennt und f√∂rdert, plant der angehende Familienvater mit seinen wilden Resozialisierungs-Kandidaten Albert (Gary Maitland), Mo (Jasmin Riggins) und Rhino (William Ruane) bereits einen letzten, verwegenen Coup.
Denn w√§hrend einer Whisky-Verkostung in Edinburgh erf√§hrt er, dass f√ľr einen exquisiten, sagenhaften Sammlerwhisky aus der bereits geschlossenen Destille am Dornoch Firth wahre Unsummen gezahlt werden. Das letzte Fass davon steht demn√§chst zur Versteigerung an. Der Ort der Auktion ist freilich streng geheim. Eine unwiderstehliche Versuchung f√ľr den cleveren Robbie. Als interessierter Whisky-Club getarnt, trampt das Quartett im braven Schottenrock in die Highlands.
‚ÄěThe Angels‚Äė Share‚Äú, der Anteil der Engel, ein Begriff aus dem Vokabular der Whisky-Branche. Er bezieht sich auf die zwei Prozent des schottischen Nationalgetr√§nks, die sich im Laufe der jahrzehntelangen Lagerung sprichw√∂rtlich in Luft aufl√∂sen. Ken Loach w√§hlt ihn augenzwinkernd als Titel f√ľr sein warmherziges Sozialm√§rchen und trotzdem spannendes Heist-Movie um einen Whisky-Raubzug. Mit k√§mpferischen Geist und unersch√ľtterlichen Humor befasst sich der Meister des britischen Sozialrealismus mit dem Los der kleinen Leute.


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]