Gloria & Gloriette - Die Kamera










Holy Motors





Frankreich, Deutschland 2012
Regie & Drehbuch: Leos Carax
Darsteller: Denis Lavant, Edith Scob, Kylie Minogue, Eva Mendes, Elise Lhomeau, Jeanne Disson, Michel Piccoli, uva.
Filmlänge: 115 Minuten
Kinostart: 30.8.2012

Ist das Kunst oder kann das weg? Bei Leos Carax, dem in die Jahre gekommenen enfant terrible, gehen die Meinungen gerne auseinander, ob beim Debüt „Boy meets Girl“ oder seinem letzten Werk „Pola X“, das vor 13 Jahren in die Kinos kam. Seit diesem kommerziellen Flop zog sich der eigenwillige Regisseur in die künstlerische Schmollecke zurück. Nun präsentiert er einen surrealen Trip über Identität und Wahrheit, starbesetzt mit Kylie Minogue, Michel Piccoli und Eva Mendes. Und natürlich mit seinem ewigen alter ego, Denis Lavant, der hier die multiplen Persönlichkeiten gibt. Er ist alte Frau oder Auftragskiller. Industrieller, strenger Vater oder böser Kobold. In Cannes wurde die tour de force der Bilderfluten euphorisch gefeiert - im Kino gewesen, geträumt! Q: programmkino.de


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]