Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die Frau mit den fünf Elefanten





Donnerstag, 23.08.2012, 14:30 Uhr

Dokumentation
Deutschland/Schweiz 2009
Regie: Vadim Jendreyko
Laufzeit: 97 Minuten

Swetlana Geier gilt als die grösste Übersetzerin russischer Literatur ins Deutsche. Soeben hat sie für den Zürcher Ammann Verlag ihr Lebenswerk beendet: die Neuübersetzung der fünf grossen Romane von Dostojewskij, der sogenannten fünf Elefanten. Ihre Arbeit ist von grossem sinnlichen Sprachverständnis und kompromissloser Achtung den Autoren gegenüber geprägt, ihr Leben wurde von Europas wechselvoller Geschichte überschattet.
Mit dem Schweizer Regisseur Vadim Jendreyko reist die 85-jährige Frau zum ersten Mal aus ihrer Wahlheimat Deutschland zurück an die Orte ihrer Kindheit in die Ukraine. Der Film verwebt Swetlana Geiers Lebensgeschichte mit ihrem literarischen Schaffen und spürt dem Geheimnis dieser unermüdlichen tätigen Frau nach. Er erzählt von grossem Leid, stillen Helfern und unverhofften Chancen und einer alles überstrahlenden Liebe für die Sprache. Q: cineworx


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]