Gloria & Gloriette - Die Kamera










Was bleibt





Sonntagsmatinée: 27.01.2013, 11:30 Uhr

Deutschland 2012
Regie: Hans-Christian Schmid
Darstellende: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Sebastian Zimmler, Ernst Stötzner, Picco von Groote, Egon Merten, uva.
Laufzeit: 85 Minuten

In seinem Film "Was bleibt" erzählt Hans-Christian Schmid die Geschichte einer in die Brüche gehenden Familie, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Bernd Lange. Die Heitmanns haben es geschafft. Vater Günther hat gerade seinen erfolgreichen Verlag verkauft und einen Batzen Geld damit gemacht. Die beiden Söhne, einer Zahnarzt, einer Schriftsteller, stehen am Beginn versprechender Karrieren. Es ist beinahe perfekt. Im Schatten des Glücks steht Gitte (Corinna Harfouch), die Mutter. Sie hat ihr Leben lang zurückgesteckt, Träume für Mann und Kinder geopfert und einen hohen Preis dafür bezahlt. Q: 3sat

Ausgezeichnet mit dem FBW-Prädikat: Besonders wertvoll


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]