Gloria & Gloriette - Die Kamera










Der Vorname





Frankreich/Belgien 2012
Drehbuch & Regie: Alexandre de la Patellière, Matthieu Delaporte
Darstellende: Patrick Bruel, Valérie Benguigui, Charles Berling, uva.
Laufzeit: 109 Minuten

Zwei Paare und ein m√§nnlicher Single treffen sich zum gem√ľtlichen Dinner in Paris. Beim Warten auf die schwangere Gattin verr√§t der Mittvierziger Vincent den Vornamen des Babys, ein absoluter Tabu-Name, der zum Eklat f√ľhrt und zum Aufdecken pers√∂nlicher Lebensl√ľgen. Was die Beteiligten lange unter den Teppich kehrten, kommt bei bestem Wein und marokkanischen K√∂stlichkeiten und ohne Kompromisse auf den (Ess)Tisch - unangenehme Wahrheiten, verdr√§ngte Erinnerungen und falsche Verd√§chtigungen. Q: kino.de


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]