Gloria & Gloriette - Die Kamera










Cemetery Club





OT: Moadon beit hakvarot
Dokumentation
Israel 2006
Drehbuch & Regie: Tali Shemesh
Musik: Eldad Gwetta, Rona Kenan
Laufzeit: 90 Minuten

Auf dem Nationalfriedhof Mount Herzl in Israel trifft sich jeden Samstag ein Freundeskreis ├Ąlterer Menschen, in deren Mitte die etwas stillere Minya und deren lautstarke Schw├Ągerin Lena stehen. Sie machen es sich einmal in der Woche mit ihren Gartenst├╝hlen im Schatten der B├Ąume bequem und sprechen und diskutieren ├╝ber aktuelle und f├╝r sie wichtige Themen. Die Regisseurin hat die Gruppe ├╝ber f├╝nf Jahre lang mit der Kamera begleitet und zeigt, wie immer mehr Mitglieder versterben. Sie dokumentiert auch Lenas ganz pers├Ânliches Schicksal, dass sie mit vielen anderen ├ťberlebenden des Naziregimes teilt...


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]