Gloria & Gloriette - Die Kamera










Germania





Sondervorstellung in Zusammenarbeit mit dem Referat für politische Bildung der Verfassten Studierendenschaft der Uni Heidelberg am Mittwoch, 20.03.2019, 21:15 Uhr

D 2018
Regie: Lion Bischof
Dokumentarfilm

Mitglied im Corps Germania zu sein – für die Burschen ist es gelebte Demokratie und eine Schule fürs Leben. Für Außenstehende ist die schlagende Studentenverbindung ein klaustrophobischer Kosmos mit strengen Regeln, starrer Hierarchie und merkwürdigen Ritualen.
Wonach sehnen sich junge Männer in der digitalisierten, globalisierten Welt? Wie entsteht politische Haltung? Wann trifft man Entscheidungen fürs Leben? Die Filmemacher erkunden, wie sich die jungen Männer zwischen Tradition und Moderne zurechtfinden. (mindjazz pictures)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]