Gloria & Gloriette - Die Kamera










Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen





Sondervorstellung am Samstag, 22.09.2018, 21:00 Uhr mit Filmemacher David Sieveking und anschließendem Podiumsgespräch mit dem Kinder- und Jugendarzt Michael Friedl (Vorsitzender des Vereins "Ärzte für individuelle Impfentscheidung“) und Dr. med. Annette Kapaun (Ärztin für Tropenhygiene)
Moderation: Dr. med. Peta Becker von Rose

Weitere Vorstellungen an folgenden Terminen:
Mittwoch, 19.09.18, 18:30 Uhr
Sonntag, 23.09.18, 11:30 Uhr
Mittwoch, 26.09.18, 15:00 Uhr

D 2018
Regie & Drehbuch: David Sieveking
Dokumentarfilm

Schon seit Jahren ist die Notwendigkeit frühzeitiger Impfungen Gegenstand hitziger Diskussionen. Befürworter legen Eltern nahe, erste Impfungen schon im Alter von zwei Monaten vornehmen zu lassen. Skeptiker jedoch entgegnen, dass u.a. die Gefahr von Nebenwirkungen zu hoch sei. Filmemacher David Sieveking nahm die Geburt seiner ersten Tochter zum Anlass, den Vor- und Nachteilen vom Impfen auf den Grund zu gehen. Sein informativer, von einer sehr persönlichen Note durchzogener Film „Eingeimpft“ ist ein spannender, aufklärerischer Beitrag zu einem vielschichtigen Thema. (programmkino.de)


   
 

 Aktuell im Programm
 Mi   26.09.   15:00 Uhr   GLORIA 
 

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]