Gloria & Gloriette - Die Kamera










Wilde Erdbeeren





In unserer Filmreihe "100 Jahre Ingmar Bergman"

Schweden 1957
Regie: Ingmar Bergman
Darsteller: Victor Sjöström, Bibi Andersson, Ingrid Thulin, Gunnar Björnstrand, Max von Sydow

Der ber√ľhmte Mediziner Isak Borg (Victor Sj√∂str√∂m) soll an der s√ľdschwedischen Universit√§t Lund zum 50. Jahrestag seiner Promotion ausgezeichnet werden. Gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Marianne (Ingrid Thulin) tritt der 78-J√§hrige die Reise nach Lund an. Doch die Fahrt wird zu einem ern√ľchternden Trip in die Vergangenheit. In Tagtr√§umen und Erinnerungen l√§sst er Stationen seines Lebens passieren und muss feststellen, dass er viele Jahre seines Lebens durch seine Herzensk√§lte verschenkt hat. Borg beschlie√üt, ein anderer Mensch zu werden...

WILDE ERDBEEREN erhielt 1960 den Golden Globe als Bester ausländischer Film und gewann 1958 den Goldenen Bären bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin. (StudioCanal)


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]