Gloria & Gloriette - Die Kamera










Tom Sawyer





Vom 16.02.-29.02.2012 im GLORIA-Kinderkino

Deutschland 2011
Regie: Hermine Huntgeburth
Nach dem Jugendbuch-Klassiker von Mark Twain
Darstellende: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król, Peter Lohmeyer, Hinnerk Schönemann, Thomas Schmauser, uva.
Länge: 109 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6 Jahre

Lausbub Tom Sawyer (Louis Hofmann) wohnt mit seinem Halbbruder Sid (Andreas Warmbrunn) in dem kleinen Städtchen St. Petersburg am Ufer des Mississippi bei seiner Tante Polly (Heike Makatsch), die er mit seinen dauernden Streichen zur Verzweiflung bringt. Dabei meist treu an seiner Seite ist sein bester Kumpel Huck Finn (Leon Seidel). Der Waisenjunge lebt in einer Tonne am Flussufer. Seit neuestem hat Tom auch noch ein Auge auf ein Mädchen geworfen. Die schöne Becky Thatcher (Magali Greif), die Tochter des neuen Richters (Peter Lohmeyer), ist gerade frisch in die Stadt gezogen. Ihr will der junge Draufgänger natürlich imponieren, doch er ahnt noch nicht, dass er dazu schneller Gelegenheit haben soll, als ihm lieb ist.
Als sich Tom eines Nachts mit Huck auf den Friedhof schleicht, muss er nämlich mit ansehen, wie Indianer Joe (Benno Fürmann) einen Mord begeht und ihm dem Trunkenbold Muff Potter (Joachim Krol) in die Schuhe schiebt. Tom und Huck schwören sich zu den Ereignissen jener Nacht zu schweigen, doch als der trottelige, aber eigentlich ganz liebenswerte Muff gehängt zu werden droht, nagt es an Tom: Soll er sein Leben und seine Freundschaft zu Huck riskieren, um Muff zu retten?

Download Unterrichtsmaterial (PDF, Vision Kino)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]