Gloria & Gloriette - Die Kamera










Die Nacht der N├Ąchte - OmU





D 2017
Regie & Buch: Yasemin und Nesrin Samdereli
Dokumentarfilm

In sehr eindringlichen Portraits erz├Ąhlen die Schwestern Yasemin und Nesrin Samdereli von vier Paaren in Deutschland, Japan, Indien und den USA, die jeweils seit mehr als 50 Jahren gemeinsam durchs Leben gehen. So unterschiedlich die sozialen Kontexte der Paare auch sind, so sehr verbindet sie ihre lebenslange Bereitschaft, zueinander zu stehen - durch H├Âhen und Tiefen. Nach ihrem gro├čen ÔÇ×AlmanyaÔÇť-Erfolg gelingt den beiden Regisseurinnen nun eine Dokumentation ├╝ber das Leben und die Liebe von gro├čer Aufrichtigkeit, in der sich beschwingte Leichtigkeit und bisweilen anr├╝hrende Traurigkeit die Waage halten. Der Film urteilt nicht ├╝ber damals und heute. Aber er verneigt sich in Hochachtung vor Menschen, die ÔÇ×in guten wie in schlechten ZeitenÔÇť f├╝reinander sorgen.

Es ist schwer, diesen sehr sehenswerten Film ohne ein L├Ącheln zu verlassen: Ein L├Ącheln der Hochachtung und der Freude dar├╝ber, wie Menschen allen Widernissen des Lebens zum Trotz zueinander stehen k├Ânnen. (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]