Gloria & Gloriette - Die Kamera










Nowhere Boy





English with German subtitles

Kanada/GB 2009
Regie: Sam Taylor-Wood
Länge: 98 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12 Jahre

Liverpool, 1950er Jahre: der junge John Lennon wächst bei seiner strengen und auf Etikette bedachten Tante Mimi auf. Seine leibliche Mutter hält er für verschollen, bis er eines Tages entdeckt, dass sie in unmittelbarer Nachbarschaft wohnt. Zunächst ist John begeistert von der temperamentvollen Julia, die ihn herzlich empfängt und seine Liebe zur Musik teilt. Sie bringt ihm das Banjospielen bei und scheint das genaue Gegenteil der immer kritischen Tante. Aber nach und nach fühlt sich John von den Ansprüchen beider Frauen überfordert und merkt immer deutlicher: er muss seinen eigenen Weg finden. Basierend auf der Biografie von John Lennon erzählt „Nowhere Boy“ eine universelle Geschichte vom Erwachsenwerden.

NOWHERE BOY by artist Sam Taylor-Wood tells a universal coming of age story based on the biography of John Lennon. Liverpool, 1950s: the teenager John Lennon is raised by his prudent aunt Mimi. He has no idea of his mother’s whereabouts, until he discovers her living just around the corner. John finds himself immediately attracted to Julia’s style and temperament. She seems everything that Mimi is not: she likes to party, shares his love for music and teaches him how to play the banjo. John is torn between his affections for Julia and Mimi. Eventually he realizes that he has to find his own way.

Filmtipp von VISION KINO (deutsch, PDF)


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]