Gloria & Gloriette - Die Kamera










Coraline





USA 2009
Regie: Henry Selick
Länge: 101 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6 Jahre

Seit Coraline und ihre Eltern in das alte Haus auf dem Land gezogen sind, ist Coraline ziemlich einsam. Ihre Eltern arbeiten den ganzen Tag und haben nie Zeit. Aber Coraline entdeckt interessante Nachbarn und eine seltsame Welt hinter ihrer Zimmerwand. Dort ist alles genauso wie bei ihr zuhause – nur besser. Die Eltern hinter der Wand haben immer Zeit für Sie und sind immer gut gelaunt. Coraline gerät immer mehr in den Bann der Doppelgängerfamilie mit den unheimlichen Knopfaugen. Nur gut, dass es die Katze und den Nachbarjungen Wybie gibt, die auf sie aufpassen. Ein kluges Trickfilm-Märchen von Henry Selick über Wünsche und Wirklichkeit.

Since Coraline and her family moved into the old dreary house in the middle of nowhere, Coraline has been very lonely. Her parents work all day, the neighbours are weird, and there is nobody to play with apart from a strange boy called Wybie. But one fine day Coraline discovers a hidden door in her bedroom leading into another world. The other world is just like her own – only much nicer. The other mother has always time for her and the other father can play the piano. Slowly Coraline gets drawn ever deeper into the dangerous magic of the other world. A beautifully animated fairytale about the difference between what we wish for and what we get.

Filmtipp von VISION KINO (deutsch, PDF)


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]