Gloria & Gloriette - Die Kamera










Villa Henriette





Österreich/Schweiz 2004
Regie: Peter Payer
Drehbuch: Milan Dor - nach Motiven des Romans „Villa Henriette“ von Christine Nöstlinger
Darsteller: Hannah Tiefengraber, Cornelia Froboess, Nina Petri, Lars Rudolf, Michou Friesz, Richard Skala, Elias Pressler
LĂ€nge: 87 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0 Jahre
Unsere Empfehlung: ab 6 Jahren
Marie hat ein ganz besonderes VerhĂ€ltnis zu dem Haus, in dem sie mit ihrer Großfamilie lebt. Es spricht mit ihr und zeigt menschliche Reaktionen. Als Maries Großmutter, die seit Jahren davon trĂ€umt, mit ihren umweltfreundlichen technischen Erfindungen die Menschheit zu beglĂŒcken, einem BetrĂŒger auf den Leim geht und dadurch das Haus zu verlieren droht, setzt Marie gemeinsam mit ihren Freunden alle Hebel in Bewegung, um ihr Zuhause zu retten. Die reale Situation und die unterschiedlichen BedĂŒrfnisse von Maries schrulligen Familienangehörigen machen es den Freunden nicht leicht, aber mit Einfallsvermögen und mutiger Entschlusskraft schaffen sie womöglich das Unmögliche...film-suche.de

Ein modernes, schrĂ€ges, mĂ€rchenhaftes und ausgezeichnet besetztes Abenteuer, das die Begriffe „normales Familienleben“ aufs Unterhaltsamste fĂŒr die Jetztzeit beackert.

Ausgezeichnet mit dem FBW-PrÀdikat: Wertvoll
Download Unterrichtsmaterial (PDF, Forum österreichischer Film)


     

 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum] [Datenschutz]