Gloria & Gloriette - Die Kamera










Nichts zu verschenken





Frankreich 2016
Regie: Fred Cavayé
Darsteller: Dany Boon, Laurence Arné, Noémie Schmidt, Patrick Ridremont, u.a.

Eigentlich sagt man ja eher den Schotten nach, sie seien notorische Geizhälse und Pfennigfuchser. Tatsächlich scheint man dieser „Spezies“ überall begegnen zu können. Unsere französischen Nachbarn treten mit dem biederen François (Dany Boon) hierfür einen mehr als überzeugenden Beweis an. So nehmen seine Sparzwänge mitunter absurde Ausmaße an. François sammelt das kalte Wasser im Bad für die Blumen, duscht maximal 2 Minuten – und das natürlich nur alle 2 Tage – und ist peinlich darauf bedacht, kein Licht auch nur eine Sekunde länger als nötig brennen zu lassen. Sein sonderbares Verhalten macht aus ihm einen Außenseiter, der plötzlich erfährt, dass seine Teenager-Tochter Laura (Noémie Schmidt) bei ihm einziehen möchte. Dabei wusste er bis vor kurzem nicht, dass er überhaupt Vater ist. François’ Gefühle drohen ebenso wie sein Spardiktat außer Kontrolle zu geraten, zumal sich eine neue Kollegin (Laurence Arné) offenbar sehr für ihn interessiert... (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]