Gloria & Gloriette - Die Kamera










Chasing Niagara





Sonntagsmatinée, 18.09.2016, 11:30 Uhr

Kanada, Mexiko, Österreich, USA 2015
Dokumtation
Regie: Rush Sturges

Er heißt übersetzt „donnerndes Wasser“, hat teils über 50 Meter in die Tiefe stürzende Wassermassen und zählt mit 20 Millionen Besuchern jährlich zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt: der Niagara-Fluss mit seinen imposanten Wasserfällen, die die Grenze zwischen dem Staat New York und der kanadischen Provinz Ontario markieren. Für den Extrem-Kayak-Fahrer Rafa Ortiz ist es ein lange gehegtes Ziel, die Wasserfälle zu durchqueren. Bis heute kamen unzählige Sensationssportler und Artisten bei dem Versuch ums Leben. Gemeinsam mit dem berühmten Kayak-Fahrer (und Teilzeit-Regisseur) Rush Sturges sowie anderen, befreundeten Extremsportlern, machte er sich zu einer dreijährigen Reise zu den gefährlichsten und schönsten Wasserfällen der Welt auf, um sich auf Niagara vorzubereiten. Drei Jahre hartes Training und ständige Lebensgefahr. (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]