Gloria & Gloriette - Die Kamera










El Olivo - span. OmU





Spanien, Deutschland 2015
Regie: Icíar Bollaín
Darsteller: Anna Castillo, Javier Gutiérrez, Pep Ambròs, María Romero

»Eine bittersüße Geschichte, ein Arthouse Crowdpleaser, erdig, behutsam und berührend... Der neue Film von Icíar Bollaín und Paul Laverty nach dem Oscar-Kandidaten „Und dann der Regen“ verbindet universelle Aussage, leise Komödie, widerständiges Bewusstsein und eine zu Tränen rührende Familiengeschichte. Wunderbar gespielte Rückblenden machen die innige Verbindung zwischen Alma und Ramón und den Symbolgehalt des Baums so lebendig, dass wir später gerne mit ihrem kopflosen Aktivismus mitgehen. Und so vage ihr Plan auch sein mag, er ist doch romantisch genug, um die Aufmerksamkeit kritischer Facebook-Aktivisten zu wecken, die aus einer Familiensache etwas viel Größeres machen.

Lavertys Buch ist klug genug, sich nicht über Almas Aktivismus lustig zu machen, aber nicht ganz ohne Ironie und liebevolle Zweifel über die Effektivität solcher Bewegungen. Anna Castillo überzeugt mit dem richtigen Maß an Verlorenheit und Stärke, Verletzlichkeit und Widerständigkeit. (Piffl Medien)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]