Gloria & Gloriette - Die Kamera










Julieta - span. OmU





Spanien 2015
Regie: Pedro Almodóvar
Darsteller: Emma Suárez, Darío Grandinetti, Adriana Ugarte, Daniel Grao

Julieta (Emma Suárez) führt mit ihrem Lebensgefährten Lorenzo (Darío Grandinetti) eine glückliche, scheinbar gefestigte Beziehung. Doch gerade als das Paar Madrid verlassen und nach Portugal ziehen will erreicht Julieta eine Nachricht: Zum ersten Mal seit Jahren bekommt sie ein Lebenszeichen ihrer Tochter Antía, die einst, mit 18 Jahren, verschwand, vor ihrer Mutter flüchtete, vor den Erinnerungen an einen schweren Verlust.

Eigentlich hatte Julieta geglaubt, den Verlust ihrer Tochter verarbeitet zu haben, doch nun reißen alte Wunden aufs schmerzlichste wieder auf. Sie bleibt in Madrid zurück, streift durch die Stadt, sucht Orte der Erinnerung an Antía auf und beginnt sich zu erinnern: Als junge Frau (nun gespielt von Adriana Ugarte) lernte sie auf einer Zugfahrt Xoan (Daniel Grao) kennen, verliebte sich und bekam Antía. Am Meer lebte die Kleinfamilie in scheinbar unzerstörbarem Glück, doch die Schatten der Vergangenheit belasten die Liebe: Während Julieta im Zug einem älteren Mann ein Gespräch verweigert hatte, dessen anschließender Selbstmord ihr Schuldgefühle bereitet, lag Xoans erste Frau noch im Koma, als er Julieta kennen lernte. Welche Gründe Antía nun ihrerseits für ihr Verschwinden hatte, begreift Julieta nur langsam... (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]