Gloria & Gloriette - Die Kamera










Maggies Plan - engl. OmU





USA 2015
Regie & Buch: Rebecca Miller
Darsteller: Greta Gerwig, Ethan Hawke, Julianne Moore, Bill Hader, Maya Rudolph, Travis Fimmel

Maggie (Greta Gerwig) ist Ende 20, lebt in New York, arbeitet an der Uni und ist größtenteils zufrieden mit ihrem Leben. Nur eins fehlt zu ihrem Glück: ein Kind. Doch wie sie ihrem alten Freund Tony (Bill Hader) jammervoll berichtet, scheitern all ihre Beziehungen spätestens nach sechs Monaten. Die Lösung scheint eine Samenspende zu sein, die sie vom mathematisch begabten Gurkenverkäufer Guy (Travis Fimmel) erhält.

Doch fast zeitgleich lernt sie auch John (Ethan Hawke) kennen, der an Maggies Uni unterrichtet, vom Schreiben eines großen Romans träumt - und verheiratet ist. Doch es kommt wie es kommen muss, John verlässt seine Frau, die exzentrische isländische Anthropologin Georgette (Julianne Moore) und zieht mit Maggie zusammen.

Ein paar Jahre später lebt das Paar zusammen, John hat sein Buch veröffentlicht und arbeitet am Nachfolger, Maggie hat nicht nur ein eigenes Kind, sondern auch noch zwei Stiefkinder und ist dementsprechend beschäftigt - aber nicht wirklich glücklich, zumal sie zunehmend in die Rolle der Hausfrau hineinrutscht. Eines Tages lernt sie Georgette kennen, die immer noch regen Kontakt zu John pflegt, und beginnt, einen Plan zu schmieden, der endlich alles richten soll. (programmkino.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]