Gloria & Gloriette - Die Kamera










Meine griechischen Ferien





Finnland, Griechenland 2014
Regie: Taavi Vartia
Darsteller: Nuutti Konttinen, Ifigeneia Tzola, Emil Auno u.a.
Laufzeit: 86 Min.
FSK-Freigabe: ab 6 Jahren
Unsere Empfehlung: ab 8 Jahren

Drei Jungs verbringen den Sommer mit ihrer Familie auf der griechischen Ferieninsel Kos: Der 15-jährige Toni (Nuutti Konttinen) und seine zwei Stiefbrüder Aleksi (Veikka Vainikka) und Veeti (Emil Auno). Toni hat trotz langer Strände und tollem Sommerwetter keine Lust auf den Urlaub, will sofort wieder zurück nach Hause – bis er und seine Brüder sich mit der jungen, charmanten und aufgeweckten Inselbewohnerin Adriana (Ifigeneia Tzola) anfreunden, die ihnen die Umgebung abseits der Touristen-Hotspots zeigt. Als das Mädchen plötzlich entführt wurde, sind sich Toni, Aleksi und Veeti schnell einig: Sie müssen sofort los, Adriana helfen – und ihre Entführung hat etwas mit einem mysteriösen Schatz zu tun. Die Rettungsmission wird zu einem Abenteuer, das keiner der Beteiligten so schnell vergisst… (filmstarts.de)


     

Zum Trailer
 


GLORIA FTB GmbH, Heidelberg. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen (auch Saaltausch) vorbehalten. 


[Impressum]